Ein Muss-Buch für Pink Floyd Fans: Their Mortal Remains Ausstellungskatalog

Katalog Their Mortal Remains

Bevor wir uns heute Nachmittag alle auf den ersten Trailer von David Gilmour’s Konzertfilm „Live at Pompeii“ stürzen, möchte ich euch auf ein Highlight der vergangenen Woche hinweisen, dem Their Mortal Remains Buch! Die deutschsprachige Ausgabe des Ausstellungskatalogs wurde von Edel veröffentlicht! Ich bin hell auf begeistert von dem Buch! Die Pink Floyd Ausstellung im Victoria & Albert Museum besuchte ich am 18. Juni, mein Bericht darüber ist immer noch in Arbeit, beim durchblättern des Buches kehren die Erinnerungen an die wunderbare Werkschau zurück und die sorgen bei mir für zusätzliche Motivation, die Geschichte endlich weiter und fertigzuschreiben!!

  • INHALT
  • Vorwort: Die Genese Pink Floyds von Aubrey Powell
  • „Lift Off“: Syd Barrett, Pink Floyd und die Londoner Underground-Sezen von Joe Boyd
  • What Have We Done to England: Pink Floyd und der Reiz des ländlichen Idylls von Rob Young
  • „Painters, Pipers, Prisoners“: In der Hoffnung auf einen langfristigen Erfolg von Jon Savage
  • Pink Floyds musikalisches Erbe von Howard Goodall
  • „Great Gigs in the Sky“: Pink Floyd und die Architektur des Rock von Victoria Broackers und Anna Landreth Strong
  • Die Alben von Mark Blake
  • Storm Thorgerson: Foto-Designer von Aubrey Powell

Pink Floyd – Their Mortal Remains: Deutschsprachige Ausgabe

Zum 50-jährigen Jubiläum von Pink Floyd erscheint dieses erste offizielle Buch einer der größten Bands aller Zeiten. In Zusammenarbeit mit den Bandmitgliedern Roger Waters, Nick Mason und David Gilmour entstanden, aufwändig und in weiten Teilen exklusiv illustriert, dokumentiert dieser einmalige Bildband den immensen Einfluss der Gruppe auf die zeitgenössische Musik und Kunst.

Eine ausführliche Retrospektive beschäftigt sich mit der Bandgeschichte und präsentiert chronologisch alle 15 Alben, inklusive der kompletten Artworks und Designs sowie zahlreiche bisher unveröffentlichter Fotos und Dokumente.
Die Texte von renommierten Autoren setzen sich ausführlich mit dem Phänomen Pink Floyd auseinander – von der Mythologie hinter den musikalischen Ideen über das Experimentieren mit Technologie und neuen Sounds bis zu den aufwändigen Live-Inszenierungen und anti-autoritären Songtexten.

Katalog "Their Mortal Remains"

Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
Verlag: Edel Germany; Auflage: 1 (6. Juli 2017)
Sprache: Deutsch
Größe: 24,5 x 3 x 31,7 cm
Gewicht: 2,2 kg

Bestellen: Their Mortal Remains

Ich danke Lena Borowski von Edel Books!

11 Antworten

  1. Ingo sagt:

    Hi!

    Unterscheidet sich das Buch (abgesehen von der Sprache 🙂 ) zur englischen Version?

    Gruss, Ingo

  2. Frank Gäbener Frank Gäbener sagt:

    Hab es auch schon geliefert bekommen.
    Ein absolutes MUSS für jeden Fan.
    Ich bin schon sehr gespannt auf die Ausstellung in Dortmund.

  3. Ina Ina sagt:

    Bin begeistert von meinem Exemplar.

  4. Torsten sagt:

    In welchem Zustand sind eure Bücher? Meines hat am Buchrücken deutliche Kratzer und Flecken, überlege die Rücksendung.

    • Ina Ina sagt:

      Bei mir weder Kratzer noch Flecken zu sehen.

    • Nelle sagt:

      Ich habe bislang noch nicht herausfinden können, ob mein jetziges Exemplar fehlerfrei ist. Das erste Buch habe ich zurückgeschickt, da das Frontbild bei direkter Draufsicht aussieht, als würde man auf einen Scherbenhaufen sehen. Deshalb habe ich dieses Exemplar zurückgeschickt und eine Ersatzlieferung angefordert, die mittlerweile auch eingegangen ist, aber genausso aussieht wie das der ersten Lieferung. Ich nehme jetzt mal an, dass das so sein soll oder etwa nicht? Will sagen, dass das Prisma erst erkennbar ist, wenn sich das Buch in einer gewissen Schräglage befindet. Wahrscheinlich habe ich jetzt die Lacher auf meiner Seite?!

  5. Udo sagt:

    Beide Bücher sind tatsächlich identisch, Seite für Seite.
    Meine kamen unversehrt geliefert. Das englischsprachige hatte ich einfach mal nicht storniert. Hab´s allerdings gar nicht erst angefangen zu lesen. Das geht mit der deutschen jetzt, einige Wochen später doch einfacher.
    Frank hat´s gesagt, ein MUSS. Die sind echt toll gemacht und lesenswert.

  6. Matthias sagt:

    Ein wirklich gelungenes Buch,für den Fan dieser großartigen Band ein wirkliches MUSS.Auch war es in einem absolut einwandfreien Zustand,einfach nur schön.Für mich das erste große Highlight in diesem tollen Floyd Jahr.David Gilmour’s „Live at Pompeii“ Blue Ray wird dem ganzen noch die Krone aufsetzen.

  7. Ingo sagt:

    Danke für die Antwort, Udo!

    Gruss, Ingo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.