Arte zeigte Dokumentation über den Drummer Ginger Baker!

Beware of Mr. Ginger Baker (Doku)

Habt ihr gestern „Hüte Dich vor Ginger Baker! Drummer ohne Kompromisse“ die Dokumentation über den ehemaligen Drummer von „Cream“ auf Arte gesehen? Der Typ ist ein Wahnsinniger! Was der in seinem Leben alles aufführte, ein Wunder das er überhaupt noch am Leben ist! Ein genialer Drummer aber wie Eric Clapton sagte, als Mensch ein Asozialer! Mason ist in der Doku ganz kurz zu sehen!

Die Mediathek von Arte zeigt den Film noch bis 22. März: Hüte Dich vor Ginger Baker! Drummer ohne Kompromisse.

Nick Mason über Ginger Baker

3.3.2012: Ginger Baker Drummer von Cream war auch immer ein Vorbild von Nick Mason. Am 10. März wird erstmals eine neue Dokumentation über den legendären Schlagzeuger gezeigt. Viele berühmte Musikerkollegen und Weggefährten von Baker wie Eric Clapton, Johnny Rotten, Carlos Santana, Charlie Watts kommen zu Wort. Selbstverständlich auch Mason!

Weitere Infos darüber könnt ihr hier nachlesen: Trailer for Ginger Baker Documentary

12 Antworten

  1. Felix Untersteiner Felix Untersteiner sagt:

    auf welchem sender und wann genau ist diese doku zu sehen?

  2. Urs sagt:

    Hab die Cream in meinen Jugendjahren Ende der Sechziger ziemlich mitbekommen. War aber da schon bald voll auf Pink Floyd.
    Wirklich ein irrer Typ. Zwei Beispiele aus dem Film:
    Hat z.B. Bulger, den Filmemacher, zum Abschluss mit einem Stock verhauen, wenn er Andere aus seinem früheren Leben im Film zeigen würde.
    Hat für die Konzerte der kurzen Wiedervereinigung von Cream 5Mio erhalten und sie, vor allem für Pferde, gleich wieder ausgegeben. War danach wieder zum xtenmal pleite.
    Aber eine Dokumentation die echt bewegt.
    Eindrücklich wenn Nick Mason meint; wegen Ginger Baker sei er Drummer geworden.
    Danke Ginger dafür.

  3. GeckoFloyd GeckoFloyd sagt:

    Sehr interessant! Hole ich mir gleich aus der Mediathek… in the white room… Danke für die Info!

  4. Philipp sagt:

    Was für ein unfassbarer Typ! Danke für den tollen Tipp. Die Doku ist echt der Hammer!

  5. Ina Ina sagt:

    Danke für den Tipp! Super Doku!
    Die blu ray von Cream aus der RAH haben wir schon seit Jahren und mehrere Male gesehen. Endlich weiß ich mehr über die Hintergründe von dieser kurzlebigen Band.

  6. Felix Untersteiner Felix Untersteiner sagt:

    sicher einer, wenn nicht der beste drummer ever! ähnlich gut wäre jon hiseman von colosseum, ist er auch noch immer, und nick hörte man zu pompeii zeiten an, dass er ginger mag, er hat im rahmen des ihm möglichen den stil von baker tribute gezollt. überhaupt schade das die drums im verlauf der jahre doch ziemlich in den hintergrund gerückt sind bei floyd, in den frühen 70erm ende 60er waren sie dominanter

  7. Hanno sagt:

    Cream und The Jimi Hendrix Experience sind für mich die besten Rocktrios. Und nicht nur Baker ist ein absolut genialer Drummer, auch Jack Bruce war ein richtiger guter Bassist, Sänger & Songschreiber. Die 2005er Konzerte in der Royal Albert Hall – großartig!!!
    Überhaupt ist diese kleine Besetzung cool, deswegen hätte ich es auch mutig und spannend gefunden, wenn David Gilmour & Rick Wright nur zusammen mit Guy Pratt und Steve DiStanislao einfach ein paar Konzerte „versucht“ hätten. Klar hätte das einen anderen Sound ergeben, aber die Barn Jams haben doch echtes Potential gehabt.

    • Felix Untersteiner Felix Untersteiner sagt:

      absolut, ich hatte das glück jack bruce kurz vor seinem ableben noch als trio zu erleben, mit clem clempson und gary husband, absolut genial gewesen! leider das erste und letzte mal gewesen aber bin dankbar dafür, dass glück hatte ich bei einigen anderen nicht mehr (Dio, Gary Moore, Jon Lord..)

    • Murph sagt:

      „Beste Rock Trios“

      Da fallen mir noch Hüsker Dü, die frühen Cure, und Police ein. Obwohl es bei den beiden letztgenannten wohl eine Frage der persönlichen Definition ist ob man hier noch (oder nur) zur Bezeichnung „Rock“ greifen will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.