Amused to Death (Remixed / Remastered) Deluxe

Schon seit einigen Jahren wird an einer neuen Version von Roger Waters „Amused To Death“ Album, das von James Guthrie und Doug Sax remixed und remastered sprich tontechnisch auf Vordermann gebracht wird, intensiv gearbeitet. In den letzten Monaten haben wir uns aus der Berichterstattung darüber herausgehalten. Denn es gab für die Neuauflage des 1992 veröffentlichten Albums immer wieder Veröffentlichungstermine, diese wurden aber regelmäßig verschoben. Auch über die Wahl des Formats, auf dem das Album erscheinen wird, also ob SACD oder Blu-ray etc., gab es unterschiedliche Angaben.

Heute kam ein weiteres Kapitel dazu. Oliver entdeckte ein neues „Amused To Death“ Cover, das heute bei Amazon.de auftauchte. Man sieht darauf anstatt des Gorillas nun ein Kind, das in einen großen Flachbildschirm starrt. Angekündigt wird „Amused To Death – Remixed & Remastered“ demnach und voraussichtlich für den 12. Juni 2015! Wir sollten aber noch auf die offizielle Bestätigung warten bevor man sich darauf zu sehr freut!

Wir danken Oliver T. für diesen Hinweis!

[asa]B00UA1NBJ6[/asa]

16 Antworten

  1. Felix Untersteiner Felix Untersteiner sagt:

    auf amazon steht auch DELUXE…..was das wohl beinhaltet

  2. Michael sagt:

    Die Deluxe Edition enthält vielleicht das brandneue Studioalbum von Roger… 😉

  3. Arne Arne sagt:

    ganz klar, eine BluRay mit einem kompletten 81er Wall Konzert 😉

  4. Oskar Oskar sagt:

    wenn eine dvd dabei ist, dann tippe ich mal auf die videos von Three Wishes und die beiden What god wants Videos und das Interview, die damals auf der VHS waren. vielleicht auch ein paar live-versionen (z.b. Sevilla 1991)…

    • Oliver sagt:

      Na da tippe ich aber mal auf die 5.1 Version des Studioalbums!

      In einer der ganz, ganz frühen Ankündigungen (das muss also so vor 3 Jahren gewesen sein) hieß es, man könne sich auf neue Grafiken und bisher unbekanntes Songmaterial freuen. Ersteres hat sich bewahrheitet, aber ob es in der Deluxe- Edition wirklich zusätzliche Songs gibt?

  5. Heiner sagt:

    Die sollen mal endlich die „The Wall 2011-2013“ DVD fertig bekommen….

  6. Günter Sroka sagt:

    Wenn ich die Seite lade, finde ich aber leider nur eine MP3-Version! Es sollte schon „Lossless“ sein!

    • Felix Untersteiner Felix Untersteiner sagt:

      das ist normal, mp3 gibts beim kauf jedes albums dazu, oder vergünstigt nur als mp3…amazon wird nur die cd fassung noch nicht online gestellt haben, gleich wie nähere infos bezüglich der „deluxe“ ausstattung.

      ich hoffe übrigens auf extended tracks, unveröffentlichtes „neues“ ATD material und oder demos

  7. Robert sagt:

    Oder vielleicht ist das nur ein Amazon Scherz zum 1ten April – bei der Vinylversion steht als Veröffentlichungsdatum 2020 !

    • Werner sagt:

      Ich finde 1. April-Scherze nicht besonders witzig, und welche die sich mit Floyd beschäftigen schon gar nicht!

      Ich erinnere mich an eine 1. April Geschichte im Amazing Pudding oder Brain Damage Magazin über die „angeblichen“ Details einer Pink Floyd Tour 1983, anlässlich des The Final Cut Albums, welche ich mit großer Aufmerksamkeit las!

      Die Veröffentlichung des „neuen“ Amused To Death Covers gestern und damit die Nähe zum 1. April, die machen diese Geschichte schon verdächtig!

  8. GeckoFloyd GeckoFloyd sagt:

    mannomann, das wird aber jetzt auch mal Zeit, ich erwarte die in 5.1 schon seit einer gefühlten Ewigkeit, gucke regelmäßig auf die Website von Acoustic Sounds, war meine letzte Info und sollte doch unter der Flagge erscheinen, auf der Seite steht aber jetzt no longer available. Hmm, man kann die bei Amazon nach wie vor preodern, die links gibt’s jedenfalls noch.
    Und uff, knapp verfehlt… VO einen Tag nach meinem Geburtstag :-), ich glaub’s wieder mal erst, wenn ich das Teil in der Hand halte… 🙂 cheers

  9. Robert sagt:

    Ich habe mich mal hier und da im Netz wegen Amused to Death umgesehen und auf SA-CD net (www.sa-cd.net/showthread/108087//y?page=last) gibt es ein paar nette und/oder witzige Beiträge, viel Spass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.