Mastering Legende Doug Sax ist tot

Pulse (1995)

Leider wieder eine Traurige Nachricht. Der Mastering Pionier Doug Sax ist gestern, 24 Tage vor seinem 79. Geburtstag, gestorben. Doug Sax war in den vergangenen Jahrzehnten die Instanz für das Mastering gewesen. Als Mastering bezeichnet man die Endbearbeitung von Tonaufnahmen. Es ist der letzte Schritt einer Musikproduktion vor der Erstellung des Tonträgers.

Er arbeitete an zahlreichen Projekten: Doug Sax Credits, darunter selbstverständlich auch Pink Floyd Alben. Das Vinyl-Album von The Endless River wurde auf Grundlage der analogen Mastertapes von Doug Sax im Masterin Lab remixt.

Doug Sax RIP, 26. April 1936 – 2. April 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.