The Pink Floyd Night: Diskussionen, Livemusik und Ossiach 1971!

Pink Floyd Night, Wien, ORF 2012

Das könnte dir auch gefallen...

19 Antworten

  1. Ina sagt:

    Klasse Programm! Wäre gern dabei, aber leider stören mehr als 800km Autobahnkilometer. Werner, sag bitte Bescheid wann es im Radio läuft, dann könnte man mitschneiden und in Ruhe geniesen.
    Viele Grüße
    Ina

    • Werner sagt:

      Hallo Ina. Könnt ihr ORF 3 empfangen?? Es soll nämlich im fernsehen gezeigt werden!!!

      • Ina sagt:

        Hi Werner,
        wir können viele Programme aus Österreich auch ORF3 via Satellit empfangen, aber sie sind alle verschlüsselt. Sehr ärgerlich!!! Komisch ganz Europa darf die dt. Programme frei sehen aber umgekehrt geht es nicht, so ist es auch mit den britischen Sendern, die man nur mit Brit. Residenz bekommt. Sehr Schade.
        Viele Grüße
        Ina

  2. murph sagt:

    schade, dass ich nicht im lande bin. wird das auch irgendwo online zu sehen/hören sein?
    werner, schau dass »animals« einen prominenten platz in der diskussion findet :-)

    • Werner sagt:

      Es soll von dieser »Floyd-Night« auf dem neuen Sender ORF 3 eine Sendung davon geben!! Mehr dazu sobald ich den Sendetermin erfahre!

      Der Veranstalter waren so nett mich bei den Videos um meine Meinung zu fragen! Natürlich darf nur offizielles Material gezeigt werden, aber wer weiß vielleicht findet sich ja auch was im ORF Archiv!!

  3. Mikey sagt:

    ossiach gefilmt???

  4. Mikey sagt:

    möchte das unbedingt aufm orf III sehn, wie macht man das hier in deutschland??

  5. Ina sagt:

    Hi Werner,
    habe den livestream bis 22.30Uhr verfolgt. Auf diesen Ossiach-Film wäre auch ich sehr gespannt. Deine Beiträge zur Diskussion haben mir gut gefallen, ruhig und zurückhalten alles mit viel Hintergrundwissen beantwortet. Die Waters-Fans waren wohl in der Mehrheit.
    Eure PF Tribute Bands sind ziemlich gut, Kompliment!
    Gern hätte ich auch ein Bild gehabt.
    Viele Grüße und schönes Wochenende an alle P&S Leser!
    Ina

  6. Werner sagt:

    Also das war schon ein sehr interessantes Erlebnis gestern!

    Eine Riesenüberraschung waren die Aufnahmen von Pink Floyd in Ossiach 1971! Tatsächlich wurde damals eine Dokumentation über das Festival und Auftritt von Pink Floyd in Ossiach gedreht! Man sah einigen Szenen von Pink Floyd, alles in Farbe in sehr gute Qualität, von den Proben mit dem »Atom Heart Mother« Chor!! Superrarität dieses Material! Man kann nur hoffen das es nächstes Woche gezeigt wird, ist noch nicht ganz sicher!!

    Mein Bericht über den gestrigen Abend folgt demnächst.….

    • Max sagt:

      Hallo Werner, hat mich für dich gefreut, dass in den ORF Archiven endlich Ossiach ausgegraben wurde, darauf hast du ja schon lange gewartet, wie du mir einmal erzählt hast — und natürlich hab ich mich ebenso gefreut, ich hoff auf einen guten Mittschnitt am 8.2. in ORF III,
      liebe Grüße, Max

  7. Günter sagt:

    hallo werner
    gratulation zu deiner und thomas’ vorstellung, alles sehr pointiert und präzise. es war auch interessant zu sehen, wie andere mit pink floyd umgehen. du hast ja glaub ich zum ersten mal floyd division live gesehen, ich würde gerne deinen kommentar dazu hören / lesen.

    lg günter

  8. oskar sagt:

    schade, dass es bei mir doch nicht geklappt hat… ich werd mal schnell meinen fernseher auffrisieren, damit ich morgen die Übertragung ansehen kann.

  9. Roman sagt:

    Danke lieber Werner für den wunderbaren Bericht der PF Night. War glaube ich ein sehr gelungener Abend mit viel Pink Floyd, so wie wir das gerne haben :-)
    Und du als Experte ebenso unbestritten wie kompetent.
    Und endlich durfte ich auch mal den Thomas Zeidler treffen.

  10. Herbert sagt:

    Voll cool, Werner!

    Eine Fan-Remineszenz in Österreich, ohne Werner — das wäre ja gar nicht gegangen! :)

  11. Gerald sagt:

    Hallo Werner,
    hab bisher immer nur »still« mitgelesen — super, wie Du die Seite immer top-aktuell hältst, sowas sucht seinesgleichen, gratuliere!
    War auch bei der PF-Night; fand sie stellenweise ganz OK — v.a. die Interviews! (Und endlich hab ich DEN Werner mal live gesehen!) Bei der chaotischen Verlosung hab ich dann gewonnen — die Experience Edition der Wish You Were here — genau jene CD, die ich zuletzt käuflich erworben hab… und die Foot in the Door, die Best-of, naja, für einen, der eh alle hat… würd mich aber trotzdem interessieren, was da sonst noch verlost wurde, vielleicht gehts ja jemand ähnlich und will tauschen :-)
    Viele Grüße,
    Gerald

    • Werner sagt:

      Hallo Gerald,
      danke, dass freut mich sehr das dir die Webseite gefällt! Zur Floyd-Night, naja ich habe nichts weltbewegendes gesagt, es war aber ein sehr schönes Erlebnis überhaupt dabei sein zu dürfen! Und das erste mal etwas von Ossiach zu sehen bleibt unvergesslich!
      Es wurde auch ein High-End Plattenspieler verlost!!
      bye
      Werner

      • Gerald sagt:

        das mit dem Plattenspieler hab ich natürlich gesehen, glaub aber kaum, dass den wer gegen 3 CDs eintauschen wird (oder? :-) ) mich würd eher interessieren, welche Boxen noch dabei waren (so reiner Neid — äh, Neugier eben); eine Dark Side Imersion Box war jedenfalls dabei, was noch?

  1. 14. Februar 2012

    […] Produzenten, Mitarbeiter und Gestalter ein gutes Gewissen behalten kann und darf, dann dort. Ein Experimentierfeld muß nicht – oder zumindest nicht immer – Hochglanz-Fernsehen sein. Lernen, Üben, […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>