Nick Mason stellte bei Warner in Hamburg Pink Floyd’s „Early Years“ Box vor

Pink Floyd The Early Years Box

Nick Mason stellte in Hamburg vor 70 geladenen Gästen mit Warner Music Highlights aus dem Box-Set „The Early Years 1965 – 1972“ von Pink Floyd vor.

Nick Mason bei Warner Music

Nick Mason traf sich mit seinem Warner-Team in Hamburg

Die Musikwoche berichtet außerdem, dass der britische Journalist Alan Bangs als Moderator durch den Abend führte und mit Nick Mason über die frühe Schaffenszeit von Pink Floyd sprach. Schade nur das von niemand dabei gewesen ist! Wir dürfen aber davon ausgehen in den nächsten Tagen einige neue Interviews mit Mason zu erhalten!

Das Box-Set „The Early Years 1965 – 1972“ enthält auf 27 CDs bisher nie veröffentlichtes Material, wie es aus Hamburg heißt. Zusätzlich zum Box-Set bringt Warner am 11. November auch die Doppel-CD „The Early Years – CRE/ATION“ auf den Markt.

Ich danke Oskar Giovanelli für den Hinweis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.