Erstes Rock und Pop Museum der Schweiz eröffnet!

29.6.2013: Etwas ganz besonderes haben Sammler, der populären Musik, in der Schweiz auf die Beine gestellt! Sie haben sich zusammengetan und eröffnen im Juli ihr eigenes Museum! 

Einer dieser Sammler ist Andreas Fahrni, Pink Floyd Fan, Sammler und P&S Besucher, er machte mich auf dieses Projekt aufmerksam! Einen TV-Bericht über die bevorstehende Eröffnung kommendes Wochenende gibt es hier zu sehen: Rock und Popmuseum eröffnet!

Eröffnung des ersten Rock & Pop Museum der Schweiz

von Andreas Fahrni

Wenn sich Sammler Im Sornpark in Niederbüren entsteht das erste Rock- & Pop-Museum der Schweiz, ein Schweiz weit einzigartiges Museum und ein besonderes Erlebnis für jeden Musikfan. Am Wochenende vom 5. und 6. Juli 2013 eröffnen wir das erste Rock- & Pop-Museum der Schweiz!

Worum geht es?

Die Geschichte der populären Musik soll bewahrt und an kommende Generationen weitergegeben werden. Die grosse Sammlung von raren Erinnerungsstücken wie Gold- und Platin Awards, sehr viele Original Unterschriften von A-Z, diverse Kleidungstücke von Musikern aus über 80 Jahren Rock- & Pop-Geschichte werden nachhaltig im Museum in Niederbüren auf über 200qm präsentiert und aufbewahrt. Es hat garantiert für jeden Musikgeschmack etwas dabei.

Dafür haben wir am 30. April 2012 einen Verein gegründet. Aktuell haben wir 244 Mitglieder (aus der Schweiz, Deutschland und Österreich), Gönner und auch Namhafte Sponsoren die bei unserem ehrgeizigen Projekt dabei sind. Momentan werden die Räumlichkeiten der alten Fabrik umgebaut und die Bauarbeiten werden demnächst abgeschlossen sein. Danach geht es ans einrichten und beleuchten etc. Ja es gibt wirklich sehr viel zu tun.

Und wie oben erwähnt, wird das Museum am 5. und 6. Juli 2013 eröffnet mit viel Musik und auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Vor allem der Samstag 6. Juli 2013 wird rocken:
Eröffnung Rock- & Popmuseum
Rocknight Samstag, 6. Juli 2013
Museumsbesichtigung 16.00-19.00

Konzertbeginn 20.00 mit:
Mr. Pleasent (Kinks Tributeband)
ZEP (Led Zeppelin Tributeband)
Mayqueen (Queen Tributeband)

Weitere Infos unter: Rock-Pop-Museum, Music Hall Rundgang

Es würde uns sehr freuen, wenn Pulse & Spirit Leser sich dieses Datum reservieren und auch dabei sind!

1 Antwort

  1. GeckoFloyd sagt:

    Ey cool, ich kann leider nicht kommen, habe aber zufälligerweise letzen Freitag im Tollwood/München die Led Zeppelin-Coverband ZEP gesehen, kann nur sagem, die Jungs sind absolut spitzenmäßig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.