Roger Waters 15.9.2006 Wantagh Jones Beach

Open Air Veranstaltung in Jones Beach. 1999 konnte ich Roger genau in dieser Arena erleben. Kurz vor seinem Auftritt traf ich damals zufällig auf Jon Carin. Kein Astronaut heute der bei Perfect Sense durch die Luft schwebt. Er mußte in seiner Raumstation bleiben. Das Wetter war schlecht, sehr windig und teils heftiger Regen. Leaving Beirut sorgt nach wie vor in unterschiedlicher Dosis für Buh-Rufe. Die Sau hatte bei Sheep ihren Auftritt und wurde wie bei Open Air Konzerten dieser Tour am Ende freigelassen. Auch bei diesem Auftritt bat Roger den Harlem Bubenchor auf die Bühne um gemeinsam „Another Brick in the Wall“ zu singen.

Infos: Simon Wimpenny, A Fleeting Glimpse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.