Pink Floyd 23.10.1994 London Earls Court

Pink Floyd 10.1994 London Earls Court

Night by Night von Chris Job

Konzert 11: Sonntag 23.10.1994

David: graues T-Shirt, schwarze Hose
Nick: weißes Hemd, schwarze Hose
Rick: weißes Hemd, braune Jacke, Blue Jeans

Ganz ehrlich, das war für mich das Beste aller 14 Earls Court Konzerte!! Und ich denke, auch das beste Publikum aller Konzertabende war anwesend, viel weniger Betrunkene und andere Idioten als sonst!! Ich hatte einen wunderbaren Sitzplatz direkt vor Nick Mason. Die Band war sehr locker heute, Dave vergaß die Textzeile nach „Learrning to Fly“, Guy Pratt versuchte ihm lachend auf die Sprünge zu helfen. High Hopes und „Coming Back to Life“ waren echte Höhepunkte, bei „Sorrow“ hatte Dave Probleme mit der Technik. Die 1. Hälfte war Spitze, aber nur zum Aufwärmen gedacht! Bei „Dark Side“ wurde mir wieder voll bewusst, wie sehr ich diese Band liebe und vor allem auch warum. Die Perfektion des Konzepts, perfekt, weil es so einfach ist. Jeder Song versetzte mir einen emotionalen Schlag!

Band:

David Gilmour: Gitarren, Lead vocals
Rick Wright: Keyboards, Vocals
Nick Mason: Drums, Percussion

Jon Carin: Keyboards, vocals
Guy Pratt: Bass, vocals
Gary Wallis: Percussion, Drums
Tim Renwick: Guitars, Backing Vocals
Dick Parry: Saxofon
Sam Brown: Backing vocals
Claudia Fontaine: Backing vocals
Durga McBroom: Backing vocals

Setlist:

Set 1:
01. Shine On You Crazy Diamond (Parts 1-5+7) 13:25
02. Learning To Fly 5:18
03. High Hopes 9:00
04. Take It Back 6:17
05. Coming Back To Life 7:01
06. Sorrow 11:35
07. Keep Talking 7:31
08. Another Brick In The Wall (Part 2) 7:08
09. One Of These Days 7:07
Set 2:
10. Speak To Me 2:19
11. Breathe 2:47
12. On The Run
13. Time
14. Breathe reprise
15. Great Gig In The Sky
16. Money
17. Us and Them
18. Any Colour You Like
19. Brain Damage
20. Eclipse
Zugaben:
21. Wish You Were Here
22. Comfortably Numb
23. Run Like Hell

Übersetzung: Werner Haider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.