Chuck Leavell bedankt sich bei David Gilmour

Der Keyboarder Chuck Leavell der Rolling Stones, den David Gilmour überraschenderweise für seine „Rattle That Lock“ Sommertour 2016 als Ersatz für Kevin McAlea aus dem Hut zauberte, spielte am 28.7. in Tienen sein vorerst letztes Konzert mit ihm. Leavell veröffentlichte gestern auf seiner Website und auf Facebook Dankesworte an Gilmour, Polly und die Crew. Er hofft darauf, dass es nicht das letzte mal gewesen ist!

Chuck Leavell: Now that we have finished the European tour in support of David Gilmour’s “Rattle That Lock” CD, I just want to say what an honor and pleasure it was to work with David and all the band, crew and staff involved. Playing historic places like the Arenas in Pompeii, Verona, Nimes and Circus Maximus in Rome; and all the other beautiful venues made for some incredible memories. My thanks to David, his wonderful wife Polly and to everyone on the tour. Here’s hoping it’s not the last time!

Noch ist nicht bekannt wer Leveall bei den letzten fünf Shows in der Royal Albert Hall ersetzen wird! Ich würde auf McAlea tippen, der die Sommer-Tour vielleicht aus persönlichen Gründen streichen musste!

Quelle: Chuck Leavell: Thanks to David, Polly and All

Foto Chuck Leavell 8.7.2016 Pompeji von Ina Wagner

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.