John Alldis ist gestorben

28.12.2010: John Alldis, der Leiter des 16köpfigen Chors, der auf dem Pink Floyd Album „Atom Heart Mother“, so eindrucksvoll singt, ist am 20. Dezember im Alter von 81 Jahren gestorben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.