Roger Waters 6.9.2006 Holmdel PNC Bank Art Center

Roger Waters 10.6.2006 Arrow Rock

An seinem 63. Geburtstag startete Roger Waters seine USA / Kanada Tournee 2006 in Holmdel. Nach der Bemerkung: „Ich wüßte keine bessere Form meinen Geburtstag zu feiern“, gab es vom Publikum ein spontanes Happy Birthday Ständchen.

Gegenüber der Europatournee hat sich vor allem an Licht und Visualisierung der Show vieles verändert. Waters hat mit Marc Brickman ein ausgewiesenes Genie, als Lichtdesigner engagiert. Marc Brickman ein enger Gilmour Vertrauter der mit Waters zuletzt 1980/81 bei den The Wall Shows zusammengearbeitet hat.

Interessant wurde es bei Waters neuem Song Leaving Beirut. Ein Teil des Publikums begann während des Liedes zu buhen. Am Ende verstärkten sich die Buhrufe. Ein Teil des Publikums hielt sich zurück und andere klatschten Beifall. Hartgesottene Patrioten verließen danach den Schauplatz.

Bei Sheep kam eine weitere Gattung des Fliegenden Schweins zum Einsatz. Ein Foto davon wurde mir von Zoophobia zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.