A Boat Lies Waiting

David Gilmour widmete „A Boat Lies Waiting“ seinem Freund Rick Wright. Nach „The Endless River“ eine weitere Verneigung an die Talente des stillen Wright. Die beiden kamen sich in den letzten Lebensjahren von Wright wieder näher. Nach der „On An Island“ Tour 2006 wollte Gilmour mit Wright gemeinsam an neuer Musik arbeiten. Vielleicht wäre daraus sogar ein „Gilmour & Wright“ Album entstanden. Wright’s Tod 2008 bereitete diesem Vorhaben ein jähes Ende.

In den darauf folgenden Jahren sollte Gilmour mit verschiedenen Keyboardern spielen. Diese gewisse Chemie nach der er suchte, die konnte er nicht mehr finden. In „A Boat Lies Waiting“ singt er „Was ich verlor, war ein Ozean, jetzt treibe ich dahin ohne dich“. Die Textzeile verdeutlicht seinen Verlust.

A BOAT LIES WAITING

„A Boat Lies Waiting“ beginnt mit Rick Wright’s Stimme. Er spricht dabei über den Tod. Woher diese Aufnahme von Wright stammt ist nicht bekannt.

It’s like going into the sea
There’s nothing

Boat-Lies-Waiting
Musik: David Gilmour, Text: Polly Samson
David Gilmour: Vocals, Piano, Guitar, Keyboards
David Crosby: Vocals
Graham Nash: Vocals
Danny Cummings: Percussion
Roger Eno: Piano
Yaron Stavi: Double bass
Richard Wright: Voice sample
Gabriel Gilmour: Voice sample
Something i never knew
In silence i’d hear you
And a Boat lies waiting
Still your Clouds all flaming
That old time easy feeling
Etwas, das ich nie wusste,
ich kann dich in der Stille hören
Und ein Boot wartet
Deine Wolken immer noch feuerrot
Dieses gewohnt entspannte Gefühl
What i lost was an ocean
Now im drifting through without you
In this sad barcarolle
Was ich verlor, war ein Ozean
Jetzt treibe ich dahin ohne dich
In diesem traurigen Gondellied
What I lost was an ocean
And I’m rolling right behind you
In this sad barcarolle
Was ich verlor, war ein Ozean
Und ich treibe direkt hinter dir
In diesem traurigen Gondellied
It rock you like a cradle
it rocks you to the core
you’ll sleep like a baby
as it knocks at Death’s door
Es schaukelt dich wie eine Wiege
Es schaukelt dich bis ins Mark
Du wirst schlafen wie ein Baby,
das an die Tür des Todes klopft.

Neben Wright Stimme ist die von Gilmour’s Sohn Gabriel zu hören. Wie es dazu kam erklärte er so: „The rolling piano in the second half of that song was me playing a piano into a minidisc player a long time ago, before On An Island. I tried to redo it – Roger Eno (Brian Eno’s brother) came down and played on it – but in the end I thought my original, with people wandering around, washing up dishes and clattering, had the right atmosphere so I stuck with that. I had a new baby, Gabriel, you can hear him squawking as a newborn baby on that track“

Ich danke David Baldinger und Kalli für die Textübersetzung!

Das könnte Dich auch interessieren...

6 Antworten

  1. Gian Keller sagt:

    Ich frage mich zwei Dinge:
    – Wann werden die Wright Alben endlich bei Amazon zum Download angeboten?
    – Was aus den Tönen wurde, von denen Wright vor seinem Tod in Interviews immer erzählt hat.
    Gruss

    • Felix Untersteiner Felix Untersteiner sagt:

      zur punkt 2, dass frage ich mich auch schon lange

      zu punkt 1, why? album einfach selbst rippen, amazon downloads bestehen gleich wie spotify und itunes nicht gerade durch klangqulität

  2. Kalli sagt:

    Eine schöne Übersetzung, allerdings fehlt eine, wie ich finde, nicht unwesentliche Strophe:

    What I lost was an ocean
    And I’m rolling right behind you (Und ich treibe direkt hinter dir)
    In this sad barcarolle.

    Also Ich finde, das Boot kann warten.

  3. Udo sagt:

    Dieses Stück kribbelt in den Augen, – jedesmal.
    Ein grandioses Stück Musik!
    DIE Perle auf RTL, für mich in jedem Falle.

  4. Ina Ina sagt:

    Es ist eines meiner Lieblingsstücke des Albums. Die Gesangsharmonien sind Klasse. Man spürt förmlich wie David hier an Richard denkt. Ich tue es auch immer.
    Ich finde diese Textzeile „And I’m rolling right behind you (Und ich treibe direkt hinter dir)“ muss noch ganz lange warten. Wir wollen doch Alle das in Interviews versprochene nächste Album in naher Zukunft erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.