David Gilmour: Extra Tickets für Brighton & London!

Royal Albert Hall

Für alle die noch gar kein Ticket für David Gilmour’s bevorstehende Tour besitzen und welche die noch nicht genug haben gibt es heute die Gelegenheit diesen Zustand zu ändern. Für sämtliche Konzerte auf englischen Boden, also für das Pre-Tour-View Konzert am 5.9. in Brighton und die fünf Shows in der Royal Albert Hall (23.9., 24.9., 25.9., 2.10. und 3.10.)!

Diese Tickets gehen heute um 10h UK-Zeit in den Verkauf, also bei uns ab 11 Uhr!

Brighton: click here or telephone the Box Office on 0844 8471515.

London: click here or telephone the Box Office on 020 7589 8212.

Wir danken dem Gilmour-Blog, Oliver und Ina!

Das könnte dir auch gefallen...

17 Antworten

  1. PETE sagt:

    SO GREAT…, haben Tickets für den 23.+24.09. für LONDON in der CHOIR-Section hinter der Bühne ergattern können, nicht sooo toll, aber zumindest dabei und sicher auch ganz nett David direkt auf die »Finger« schauen zu dürfen sowie seinen Musikern und Special Guests…!? 😉 Das HIGHLIGHT folgt dann zum »Schluss« am Freitag, 25.09., da sitzen wir dann unterhalb in den STALLS schräg zur Bühne! VORFREUDE jetzt also 3-fach !!!

  2. Michaela sagt:

    DANKE,DANKE, DANKE für diese Info!!! Habe jetzt auch noch Karten für die Royale Halle ergattert: 2. Oktober — Circle Q. Lese schon lange still hier mit und jetzt ists mal an der Zeit DANKE zu sagen für die Fülle an Infos hier! Verona und London — ein Traum wird war!

  3. Michael sagt:

    Ein Traum! Hab gerade 2 Karten für den 23.9 bekommen, Loggia 18
    Ich glaub das das gar keine schlechten Karten sind… weis da wer besser bescheid, kennt sich von euch wer aus in der Royal Albert Hall? Danke

  4. Marian sagt:

    Hallo Werner!

    Vielen, vielen Dank für die Info! Ich habe für den 03.10. noch zwei Tickets bekommen. Ein Traum wird war!!!!

  5. Werner sagt:

    Toll das es mit den Tickets geklappt hat!! Schon interessant das es später wieder bessere Tickets gab!

    Hier der RAH-Sitzplan: Royal Albert Hall: Seating-plan

  6. Garrett sagt:

    Aktuell gibt es auch wieder Resttickets in Oberhausen!

    Ich habe gerade eins bestellt!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :))

  7. Michael sagt:

    Tickets für den Choir Bereich scheint es auch jetzt noch zu geben. Habe mich aber dagegen entschieden. Umgerechnet ca. 103 € für eine Karte (+ plus alle weiteren Kosten) hinter der Bühne ist mir doch zu viel. Man ist zwar relativ nah dran, aber Sound, Licht und natürlich die Band sind nach vorne ausgerichtet. Ist mir zu heikel… Der Traum bleibt also bestehen.….…

    • PETE sagt:

      Wenn man sich die Bilder (Saalpläne) auf der RAH-Seite genauer anschaut, sieht man auch die Boxen oben an der Konstruktion, die ebenfalls nach Hinten ausgerichtet sind…von daher kann ich mir auch nicht vorstellen, dass der Sound dort schlecht sein sollte…schon gar nicht in so einer Halle wie der Royal Albert Hall !! :-) — Siehe auch den Erfahrungsbericht von INA weiter unten in diesem Post!

  8. Andreas sagt:

    Dank Dir Werner, Deiner Seite und Deiner ultraschnellen Informationen, nun doch noch Tickets für den 03.10. in der RAH gebucht.
    Wie Michael habe ich ebenso überlegt und wollte eigentlich erst gar nicht. Da ich unseren Meister aber bereits vorher dreimal aus der Nähe von vorn sehen werde und gleichzeitig auch wenigstens einmal die Atmosphäre in der RAH erleben will, habe ich diese Gelegenheit jetzt doch ergriffen und freue mich nun ehrlich gesagt ganz besonders darauf, denn ich glaube schon, dass man im Choir-Bereich (neben der nicht nur für uns historischen Riesenorgel) den Musikern sehr nah sein wird und gleichzeitig eine wohl ziemlich einmalige Chance hat, eine völlig ungewohnte, dafür aber sehr beeindruckende Perspektive auf das Publikum und die Halle haben wird. Hinzu kommt die Hoffnung, da es einerseits London ist und andererseits das letzte Konzert in diesem Jahr, dass auch ein Special Guest dabei sein wird und ich hätte natürlich nichts gegen Nick Mason :-)) Insofern werden es nun 4 Konzerte in 3 Ländern sein und ich kann es kaum noch erwarten.

  9. GeckoFloyd sagt:

    Hey, Danke für die Info, Werner! Habe jetzt länger überlegt und jetzt doch noch gebucht! Bin jetzt am 23.9 auch noch mal mit dabei, dachte mir, bin ja eh an dem Tag schon in London, ja und wie Andreas schreibt, dieser Chor-Platz könnte durchaus sehr beeindruckend sein und ich sehe ja dann am 24. und 25. das Ganze nochmal von vorne… :-) Cheers

    • Ina sagt:

      Wir haben schon mal hinter der Bühne gesessen. Der Sound ist trotzdem super. Damals waren wir bei Jeff Beck und Band und wer kam für 3 gemeinsame Songs auf die Bühne und wir sahen ihn schon lange dort auf seinen Auftritt wartend bevor ihn das Auditorium sah: David Gilmour. Das war damals unglaublich!

      • GeckoFloyd sagt:

        Cool, wish i’ve been there… wer weiß, vielleicht erleben wir in Brighton oder London auch so einen »magic moment«! Ich habe Jeff Beck 2010 im Tollwood/München gesehen, ein Hammer-Gitarrist, unverkennbar, als »Vorgruppe« spielte Joe Bonamassa, der für mich der wahrscheinlich tatentierteste Gitarrist des neuen Jahrtausend ist, wobei ich allerdings nicht so der Blues-Fan bin! CU…;-)

        • PETE sagt:

          Wenn man sich die Bilder (Saalpläne) auf der RAH-Seite genauer anschaut, sieht man auch die Boxen oben an der Konstruktion, die ebenfalls nach Hinten ausgerichtet sind…von daher kann ich mir auch nicht vorstellen, dass der Sound dort schlecht sein sollte…schon gar nicht in so einer Halle wie der Royal Albert Hall !! :-)

  10. Michael W. sagt:

    Jetzt konnte ich vor 2 Tagen doch noch 2 Karten für die RAH ergattern (24.9), da sagen mir alle, die vorher Interesse gezeigt haben, ab.…
    Alleine dahin zu fahren (fliegen) ist nicht so mein Ding. War noch nie in London. Weiß einer ob man die Bestellung (direkt über RAH) stornieren? Oder hätte jemand Interessen an einer Karte?

  11. Jürgen Amann sagt:

    Hallo, für kurz Entschlossene:
    habe 4 Karten für Brighton. Meine ursprünglich geplanten Mitreisenden könne wegen einer Hochzeit nicht mitfahren :-(
    Habe sie deshalb bei Ebay ab 1,- eingestellt (derzeit ist der Auktionspreis auch noch nicht sehr viel höhrer 😉
    Einfach bei Ebay nach Gilmour und Brighton suchen — es sind 3 einzelne Auktionen, die heute Abend ca. um 20 Uhr enden.
    Die Karten sind übrigens inkl. Anreise, d.h. wenn jemand bei mir auf der Strecke München — Nürnberg — Frankfurt — Köln — Achen — Brüssel — Gent — Calais/Dünkirchen in meinen VW T5 Multivan zusteigen will, dann kann er gerne mitfahren :-) Sprit und Fähre usw. zahle ich :-)
    Alternativ geht nach Absprache auch: München — Augsburg — Stuttgart — Karlsruhe — usw.
    Würde mich freuen, über diesem Weg den einen oder anderen Pink Floyd Fan kennenzulernen.

    Schöne Grüße
    Jürgen

    • Fabian sagt:

      Hallo Jürgen!

      Meld dich bitte bei mir unter meiner E-Mail

      Hab Interesse und lieg auch auf der Strecke, falls du noch Karten übrig hast!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *