Pink Floyd 3.12.1967 Nottingham Theatre Royal

Am Jahresende tauchen tradiotioneller Weise die Rückblicke auf. Gestern berichteten wir über den Blick zurück auf ein Konzert von Pink Floyd in Newcastle 1967.  Heute weise ich euch auf einen Artikel der Nottingham Post hin, auf der ein Artikel über einen Auftritt von Pink Floyd, die im Zuge der The Jimi Hendrix Experience, The Move, Pink Floyd, The Nice, Amen Corner, Eire Apparent & Outer Limits Package Tour 1967 vor 50 Jahren, in Nottingham spielten.

Ein Augenzeugenbericht, der damals 16jährigen Sue Topham, erschien unter dem Titel „When Pink Floyd and Syd Barrett blew minds at the Theatre Royal Nottingham 50 years ago„. Sie kann sich noch erstaunlich gut an das eine oder andere Detail erinnern.

Sue Topham: I remember they did an incredible version of Interstellar Overdrive and and Set the Controls for the Heart of the Sun. It was amazing, but all over very quickly. They played no more than 15 minutes – there were 6 other bands to fit into the gig.

Pink Floyd traten an diesem Tag gleich zweimal auf. Beim ersten Auftritt, der gegen 17:30H war, ersetzte Davy O’List von The Nice Syd Barrett, als Gitarrist!

Termine:

14.11.1967 England London Royal Albert Hall
15.11.1967 England Bournemouth Winter Gardens (2 shows)
17.11.1967 England Sheffield City Hall (2 shows)
18.11.1967 England Liverpool Empire Theater (2 shows)
19.11.1967 England Coventry Theater (2 shows)
22.11.1967 England Portsmouth Guildhall (2 shows)
23.11.1967 England Cardiff Sophia Gardens Pavilion (2 shows)
24.11.1967 England Bristol Colston Hall, (2 shows)
25.11.1967 England Blackpool Opera House, (2 shows)
26.11.1967 England Manchester Palace Theater (2 shows)
27.11.1967 Nordirland Belfast Whitla Hall, Queens College (2 shows)
01.12.1967 England Chatham Central Hall (2 shows)
02.12.1967 England Brighton The Dome (2 shows)
03.12.1967 England Nottingham Theatre Royal (2 shows)
04.12.1967 England Newcastle City Hall (2 shows)
05.12.1967 Schottland Glasgow Green’s Playhouse (2 shows)

Ich danke Glenn Povey und Vernon Fitch für die zusätzlichen Informationen!

Ich danke Oliver Thöne für den Hinweis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.