David Gilmour 8.7.2016 Pompei Anfiteatro

Morgens beim Frühstück nachdem ersten Konzert von David Gilmour im sagenumwobenen Anfiteatro, berichtete mir Michael, dass es drei Neuzugänge in unserer Privatunterkunft gibt. Ein junger Mann aus Chile und zwei Italiener. Und siehe da wir alle hatten dasselbe Ziel, das David Gilmour hieß!

Um 12:30h holten wir unsere Tickets ab, das Armband heute hatte die Farbe gelb. Wir trafen uns mit Jörg und seiner Frau Telma und wollten uns die Fotoausstellung von Adrian Maben, die in den Gängen des Anfiteatros ausgestellt war ansehen. Aber leider erfuhren wir das diese erst ab morgen geöffnet sei und wir diese nicht sehen werden können wegen der Heimreise. Gilmour und Polly hatten sich die Fotos gemeinsam mit Maben angesehen.

DG-Pompeji-Poster

Noch ein letzter Blick auf die Stadt Pompei bevor es nach hause geht! David Gilmour steigerte sich gestern nochmals und so kann es durchaus sein, dass die Versionen von „In Any Tongue“, „Sorrow“, oder „Comfortably Numb“ mit zu den längsten der gesamten Tour gehören!

Wegen „Comfortably Numb“ allein hat sich für mich alles gelohnt! Was für ein Solo! Ich hatte eine kleine Träne im Knopfloch! Was der Mann mit 70 leistet ist beeindruckend! Gilmour an diesem Ort spielen zu sehen war ein Geschenk! Die Kosten und die An und Abreise verkommen zur Nebensächlichkeit.

Beim zweiten Pompeii Konzert gab wesentlich mehr Pyrotechnik! Ich hatte einen hervorragenden Platz! Sah den Meister sehr schön vor mir! Ich war noch etwas weiter vorne als beim ersten Gig in The Anfiteatro! Das Publikum war eine Spur besser drauf! Es gab auch wieder den geäußerten Wunsch so mancher Fans nach „Echoes“, das war beim ersten Konzert deutlich vehementer! Gilmour ging diesmal sogar darauf ein und erklärte von der Bühne seine Beweggründe weshalb er Song nicht spielt!

David Gilmour: It’s a conversation between two people, but Rick is dead, so we don’t do it anymore.

Guy Pratt: It’s been really annoying the amount of people who keep asking or telling me we should have played Echoes at Pompeii. David summed it up perfectly last night on stage when he said „Echoes is a conversation between 2 people, and Rick’s dead, so we can’t play it.“ All those who don’t understand this are showing an incredible lack of respect to Rick.

Bei der Vorstellung der Band sagte er anstatt Bryan Chambers „Bryan Marschall“ und ärgerte sich selbst am allermeisten darüber! Er zeigte sich den Vogel! Die Vorstellung wiederholte er danach, auf der Blu-ray soll es ja korrekt sein! Vor und nach den Konzerten habe ich viele von euch getroffen! Von überall her waren wir gekommen!

Spielstätte: Amphitheater
Kapazität: 3.140 Besucher (ausverkauft)
Adresse: Via Plinio, Pompei
Web: www.pompeiisites.org
Ticketpreise: 345€
Einlass/Beginn: 18h/21h

Band:
David Gilmour: Guitar, Vocals
Chester Kamen: Guitars, Harmonica, Backing Vocals,
Guy Pratt: Bass, Backing Vocals, Vocals (Run Like Hell)
Greg Phillinganes: Keyboards, Vocals (Time)
Chuck Leavell: Keyboards, Vocals (Comfortably Numb)
Steve DiStanislao: Drums, Wind Machine, Backing Vocals
João Mello: Saxophones, Clarinete, Guitar
Louise Clare Marshall: Backing Vocals
Bryan Chambers: Backing Vocals
Lucita Jules: Backing Vocals

Set 1:
01. 5 A.M. 3:05
02. Rattle That Lock 5:15
03. Faces Of Stone 5:48
04. What Do You Want From Me 4:26
05. The Blue 6:19
06. The Great Gig In The Sky 5:01
07. A Boat Lies Waiting 4:44
08. Wish You Were Here 5:00
09. Money 7:55
10. In Any Tongue 7:41
11. High Hopes 9:25
Set 2:
12. One Of These Days 6:37
13. Shine On You Crazy Diamond 12:30
14. Fat Old Sun 6:23
15. Coming Back To Life 7:07
16. On an Island 6:56
17. The Girl in The Yellow Dress 6:27
18. Today 6:32
19. Sorrow 10:38
20. Run Like Hell 7:07
Encore:
21. Time 5:32
22. Breathe Reprise 1:14
23. Comfortably Numb 8:37

Das könnte Dich auch interessieren...

36 Antworten

  1. Heinz Kissel sagt:

    Hallo Werner,
    Lt. Dieser Website kosten die Karten 300,00 €
    david-gilmour-a-pompei-in-vendita-2-500-biglietti-a-300-euro-ecco-dove

    Liebe Grüße

    Heinz

  2. janos sagt:

    Tickets gibt es wieder wohl nur über TicketOne..na toll.. das Portal ist doch für Verona schon gehackt worden.. Für Elton John an gleicher Stelle gibt es schon Tickets und die sind auch noch reichlich vorhanden.. warten auf Dienstag oder Mittwoch…

    • Felix Untersteiner Felix Untersteiner sagt:

      wundert mich nciht das für elton john noch tickets da sind 🙂

      • Peter Glenz sagt:

        Hab damals bei seinem Konzert in Darmstadt für den Veranstalter (Residenzfestspiele) gearbeitet, und war dadurch „gezwungen“ das Konzert zu sehen. Was soll ich sagen, live rockt Elton John wie die Sau, war wirklich ein geiles Konzert und ich bin im Nachhinein froh das ich dazu „gezwungen“ wurde es zu sehen! 😀

        • Felix Untersteiner Felix Untersteiner sagt:

          denk ich mir, war auch eher spaßhaft gemeint, gerade pompeii verbinde ich mit space rock und pink floyd in reinkultur, und dann dachte ich an crocodile rock 🙂 hat sich etwas gebissen gedanklich :_)

          • Peter Glenz sagt:

            hahaha, allerdings, das geht gar nicht zusammen 😀

          • PETE sagt:

            …und immerhin haben David & Elton schonmal zusammen gearbeitet, zu hören auf Elton John`s Album „THE ONE“… 😉

          • Oliver sagt:

            “ pompeii verbinde ich mit space rock und pink floyd in reinkultur“

            Völlig richtig, deswegen beißt sich die Vorstellung von Money, Run like Hell und vor allem Today live at Pompeii gedanklich auch gerade ein bißchen;-)

  3. Patrick sagt:

    Habe mal eine Frage: Wie ist das bei euch mit den Tickets?
    Die Tickets gibt es erst dort an der Kasse, habe ich es richtig verstanden, dass man die Bestätigungs E-Mail vorlegen muss, um sein Ticket zu bekommen?

  4. Johannson sagt:

    Nachfrage: Du meinst eine Buchungsnummer?

    Ich hatte zwei Mails erhalten…durch meine Schusseligkeit alles auf italienisch.
    1) Fatura n. xxxxxxxx
    2) Conferma di Aquisto ticketone.it – ID Ordine xxxxxxxxxx

    Beste Grüße

    • Ina Ina sagt:

      Unsere Mails waren auch italienisch. Ich habe leider auch vom Text nichts verstanden. Aber die wichtigen Angaben waren eindeutig. Bei uns stand auch: ID Ordine è ….

  5. Johannson sagt:

    Danke! Dann bin ich beruhigt. Die andere Mail dann wohl der Rechnungsbeleg.

  6. Olaf sagt:

    Frage:
    Da ich alleine das Konzert am 08.07.2016 in Pompei besuche, möchte ich mich gerne einer Runde Gleichgesinnter anschließen. Auch für die Zeit vor und nach dem Konzert. In der Gruppe durch Neapel zu streifen ist sicher lustiger als ganz alleine …

    Ich komme am Donnerstag gegen 1800 in Neapel von Triest kommend am Flughafen an. Einen Mietwagen habe ich bereits reserviert und wohne in einer kleinen Pension/Villa/Hotel nördlich der Ausgrabungen von Pompei.
    Am Sonntag gegen 1800 geht mein Flieger wieder nach Triest zurück.

    Wäre nett, wenn sich jemand melden würde.

  7. Tom sagt:

    Hallo! Die Kommentarfkt. ist anscheinend für den Beitrag zum Pompeji Konzert am 7.7. nicht freigeschaltet… deshalb hier mein Kommentar.

    Wer ist denn am 7.7. noch so am Start? Ich würde mich sonst gerne einer Runde gleichgesinnter Fans anschließen.

    -Tom

  8. Olaf sagt:

    Weiss jemand, ab wann man die richtigen Eintrittskarten erhält?
    Bereits am Vormittag oder erst ab 1800 zum Einlass?

    • Olaf sagt:

      Ich habe gerade folgendes gelesen:
      „La biglietteria sarà aperta dalle 10:00 alle 20:00 in ognuno dei giorni del concerto.“

      Laut Herrn Google heisst das:
      „Die Kasse wird von 10.00 bis 20.00 Uhr an jedem Tag des Konzertes geöffnet sein.“

      Damit habe ich mir meine Frage selbst beantwortet.

    • Arne Arne sagt:

      Weiß jemand, wo der Ticketschalter sein wird? Das Gelände ist ja riesig und hat mehrerer Eingänge. Ich würde auf die Piazza Anfiteatro an der Via Plinio tippen. Oder irre ich mich da?

      • Olaf sagt:

        Ich nehme an hier:
        h t t p s : / / g o o . g l / m a p s / 3 C E 5 6 9 g H m F E 2
        Also gleich an der Via Roma.

        Ich habe auch gerade folgendes gelesen:
        „La biglietteria sarà aperta dalle 10:00 alle 20:00 in ognuno dei giorni del concerto.“

        Laut Herrn Google heisst das:
        „Die Kasse wird von 10.00 bis 20.00 Uhr an jedem Tag des Konzertes geöffnet sein.“

        Damit habe ich mir meine Frage selbst beantwortet.

      • Ina Ina sagt:

        Das haben wir uns auch schon gefragt. Ich habe nirgends Angaben dazu gefunden. Ich würde aber auch am ehesten auf den Eingang nahe dem Amphitheater tippen. Wäre jedenfalls logisch.
        Auch logisch wäre, dass wir das Gelände nach dem Konzert nur über diesen Eingang verlassen dürfen. Das historischen Gelände ist groß, hat mehrere Eingänge und ist nachts bestimmt stockdunkel. Von den Öffnungszeiten für die eigentlichen Tickets 10-20Uhr habe ich auch gelesen.

  9. Olaf sagt:

    Wo treffen wir uns heute Abend vor dem Konzert?

  10. Ina Ina sagt:

    Der 2.Konzertabend war phantastisch. Die Stimmung war besser als gestern. David lächelte oft ins Publikum. Nach „Echoes, Echoes rufen“ , gab David eine kurze Erklärung ab: das er Echoes nicht mehr spielen wird, weil es eine Sache zwischen 2 Menschen ist, aber Rick nicht mehr unter uns weilt, „werden wir es nicht mehr spielen.“ Es gab viel Applaus.
    Davids unglaubliche Solos waren länger und intensiver als gestern.
    Das Feuerwerk nach Run Like Hell war mit farbigen Leuchtkugeln und Fontänen gewalltiger als gestern.
    Die Drohne am Himmel kreiste genauso während des ganzen Konzertes wie gestern.
    Wir sitzen bei Kaltgetränken mit Werner, Michael, Geckofloyd und Freundin und 2 Gästen (ein Belgier, Chilene) in der Pompeji-„pulse and spirit“ Stammkneipe und diskutieren Davids Musik.

  11. Ina Ina sagt:

    Da beide Konzerte vollständig aufgenommen wurden und einen Konzertfilm ergeben solllen, war die Setliste identisch, nur die Solie waren am 2. Abend länger.
    Alle Künstler trugen exakt die gleiche Bekleidung.
    Es wurde in 4K gefilmt.
    Als wir heute Nacht 2:30Uhr am Haupteingang ,auf dem Weg zum Hotel vorbeikamen, wurden die Tourtracks beladen. Nächste Station Verona.
    Allen Davidfans viel Spaß bei ihrem Konzert in wenigen Tagen. Für uns kommt der Abschluss in London.

  12. Olaf sagt:

    Werner, Einlass war ab 19:00 Uhr geplant und gegen 19:15 Uhr ging es los.
    Anscheinend warst du auch einer von denen, die plötzlich mit den hinteren Wartenden nach vorne schoben und alle dachten, jetzt geht es rein ;-)))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.