David und Charlie über ihre Vater Sohn Beziehung!

Jetzt kennen wir den Grund der Foto-Session, die zu hause bei David Gilmour stattfand. Die Fotos wurden für einen Artikel des Guardian über die Vater Sohn Beziehung von David und Charlie gemacht. Der Artikel bietet uns einen kleinen Einblick in das Familienleben der Gilmour’s. Charlie erzählt wie schwer er es seinem Stiefvater zu Anfang machte! Diese Phase sollte Jahre andauern. Bis zu seinem neunten Lebensjahr verweigerte er ihm den Gute Nacht Kuss.

Charlie Gilmour: Ich küsste meine Mutter, aber nicht ihn, das hat ihn sehr verletzt und er sagte: „Charlie, warum gibst du mir keinen Gute Nacht Kuss?“, und ich antwortete, „Es tut mir leid, ich bin nur nicht schwul.“

Die Familientreffen im Frühjahr sind jetzt das seligste für mich, wenn alle jüngeren Geschwister auf dem Bauernhof sind [die Gilmour’s besitzen eine Farm in West Sussex]. Wir sammeln Brennesseln und machen eine Suppe daraus, sitzen am Feuer sitzen und Singen gemeinsam. Bei unserem letzten Treffen kam das neue Beyoncé Album (Lemonade wurde im Mai veröffentlicht) raus und wir schafften es, dass David das ganze Album coverte und von Anfang bis zum Ende Gitarre dazu spielte. Es gab immer so viel Musik im Haus, das war eine sehr schöne Sache zu genießen und entdecken und darüber zu reden – ein Leonard Cohen Album zu spielen oder etwas in diese Richtung, und mein Vater klimperte immer etwas dazu.

David Gilmour: Ich liebe es ein Vater zu sein. Es ist voll von Frustrationen, Ärger und solche Sachen, aber die schönen Momente sind einfach so großartig. Sie sind schön. Es gibt diese Momente und ich hatte sie mit all meinen Kindern.

Die beiden erzählen aus ihrer Sicht wie sie das dunkle Kapitel der Verurteilung Charlie’s und seiner Haftstrafe überstanden haben. Es ist schön wie David zu seinem Sohn steht, ihn nicht fallen ließ. Ich denke jeder der Kinder hat kann das sehr gut nachvollziehen. Wir Mütter und Väter würden kämpfen für unsere Kinder, zu ihnen stehen, denn „Together We Stand, Divided We Fall“!

Charlie Gilmour heiratet Janina Pedan

Die ungewöhnliche Hochzeit, die an die Flower Power zeit erinnerte, fand auf der Farm statt! Charlie’s Vater spielte zur Abendunterhaltung Gitarre und sang wieder etwas von Bizet! Wir wünschen den beiden viel Glück!

Congratulations to Mr and Mrs Gilmour Pedan.

A photo posted by Polly Samson (@pollysamson_official) on

Gilmour’s Coverversion des Beyoncé Albums wäre interessant zu hören. Eine Schlagzeile hat er damit schon bekommen: Pink Floyds David Gilmour covers Beyonces Lemonade. Vielleicht eines Tages in der Gilmour Collectors Box!

Es ist schon unglaublich was wir in den letzten 12 Monaten alles über die Privatperson David Gilmour erfahren haben! Ich erinnere diesbezüglich an die BBC Dokumentation „Wider Horizons“. Falls jemand den Guardian Artikel mit den sehr schönen Fotos von Sarah Lee noch nicht gelesen hat, hier der dazugehörige link: Guardian: David Gilmour: ‘I’ve been bonded to Charlie since he was three. We were incensed by the injustice’. Und Fotos von Charlie’s Hochzeit findet ihr auf Instagram!

Fotos von Sarah Lee und Polly Samson! Ich danke Olaf und Ina für die Infos!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.