Rattle That Lock zum besten Vinyl-Cover 2015 gewählt

Unter den 50 Teilnehmern, die zum Vinyl Albumcover des Jahres 2015 zur Auswahl standen, wählte Art-Vinyl-Gründer Andrew Heeps und die Preisträger der vergangenen acht Jahren David Gilmour’s ‚Rattle That Lock‘ Albumcover zum Gewinner. Auf seiner Website äußerte sich Gilmour erfreut über die Auszeichnung.

David Gilmour: Ich bin begeistert, dass das Kunstwerk zu ‚Rattle That Lock‘ den ‚Art Vinyl‘ Award erhielt. Ich möchte meinen Glückwunsch und Dank an Dave Stansbie und das Team bei Creative Corporation, für die brillante Arbeit, die sie für mich geleistet haben richten. Es ist aufregend zu sehen, dass Vinyl ein Comeback feiert und dadurch auch die Rückkehr der Möglichkeiten, die das größere Format bietet. Danke noch einmal.

Congratulations to the Best Art Vinyl 2015 Award winners
Dave Stansbie (The Creative Corporation) for David Gilmour’s Album ‚Rattle That Lock‘
Donald Milne Photography for the Drenge LP ‚Undertow‘
Robert Beatty Design for the Tame Impala LP ‚Currents‘

Das Konzept und die Produktion für David Gilmour’s „Rattle That Lock“ Cover wurde von der Creative Corporation durch Dave Stansbie in Zusammenarbeit mit Aubrey ‚Po‘ Powell erstellt.

Art Direction: Dave Stansbie
Creative Director: Aubrey Powell, Hipgnosis (2)
Sleeve, Design: The Creative Corporation
Sleeve, Photography: Rupert Truman

Stansbie verriet Details über das Zustandekommen des RTL-Covers in folgendem Artikel: Uncovered: David Gilmour ‘Rattle that Lock’.

Weitere Informationen über die Art Vinyl 2015 Wahl: Best album art 2015: see the winners of the Best Art Vinyl awards, David Gilmour’s Rattle That Lock wins Best Art Vinyl 2015.

Ich danke Filipe und Ina für die Infos!

1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.