Another Brick in the Wall ist Rock-Hymne Nr.1

27.11.2012: In der RTL „Die ultimativen Chart Show“ wurden letzte Woche die „erfolgreichsten Rock-Hymnen aller Zeiten“ präsentiert! 

Wie könnte es auch anders sein, als das der Platz eins, mit großem Vorsprung, von Pink Floyd mit ihrem Beitrag zur Schulreform „Another Brick in the Wall (Part 2)“, besetzt wurde! Dazu brachte RTL auch einen kurzen Bericht über Entstehung des Songs, mit Videoeinspielung und kurzen Interviews mit David Gilmour, Nick Mason und Rick Wright (den man im insert als Roger Waters, Sänger und Bassist benannte)! Es gab auch eine Einspielung von The Wall 1990 in Berlin, aber eigenartigerweise keine Erwähnung der aktuellen Roger Waters The Wall Tour 2010 bis 2013!

Man kann sagen was man will, aber dieser Song war schon ein Meisterwerk!

Dahinter folgen die Rolling Stones mit ihrem Sixties-Hit „Satisfaction“. Die US-Rocker von Bon Jovi komplettieren das Treppchen mit „It’s My Life“. Wer ist sonst noch dabei? Hier die Top 20:

01. Pink Floyd Another Brick In The Wall (Part 2)
02. Rolling Stones Satisfaction
03. Bon Jovi It’s My Life
04. Kiss I Was Made For Lovin‘ You
05. Black Sabbath Paranoid
06. Nirvana Smells Like Teen Spirit
07. Ike + Tina Turner Nutbush City Limits
08. Rammstein Engel
09. Rasmus In The Shadows
10. Sunrise Avenue Hollywood Hills
11. Nickelback How You Remind Me
12. T. Rex Children Of The Revolution
13. Metallica Nothing Else Matters (Version 2000)
14. Free All Right Now
15. Creedence Clearwater Revival Proud Mary
16. Van Halen Jump
17. Lordi Hard Rock Hallelujah
18. Prince + the Revolution Purple Rain (aus „Purple Rain“)
19. Joan Jett + the Blackhearts I Love Rock’n‘ Roll
20. U 2 With Or Without You

Web:
Die ultimative Chart Show | Erfolgreichste Rockhymnen

Info: Peter Schernthaner

7 Antworten

  1. Sunny sagt:

    hätte nie gedacht, daß ich das mal schreiben muß, aber wenns um sog. „Hymnen“ gehen soll, fehlt da nicht Queen? Erstaunlich für einen seichten Sender wie RTL.

    • scarecrow sagt:

      Vor allem sind dafür Band wie Sunrise Avenue, Rasmus, Nickelback dabei *lol*. Die Liste ist total daneben. Und Nirvana bei Rock Hymnen… Naja eben RTL „Niveau“… Hauptsache ein paar B-Promis dürfen bei den Einspielern für ein paar Euro ihre Weisheiten dazu abgeben…

  2. klaus sagt:

    Die 20 erfolgreichsten Rock-Hymnen aller Zeiten?

    Bon jovi auf 3 und Nickelback auf 11?
    Rammstein, Rasmus, Sunrise Avenue, Lordi?

    Wer oder was hat da abgestimmt?? 😉

  3. Ralph Mewes sagt:

    Alles gut und schön ! Hat jemand bemerkt, dass RTL Rick Wright zu Wort kommen ließ und ihn im Untertitel als Bassist Roger Waters bezeihnet hat ?
    Ganz schön peinlich RTL, sage ich da nur !!!
    Ralph

  4. Timo H. sagt:

    Ach, wen interessiert denn nun wirklich was RTL so meint? Das Konzept dieser Shows war vor JAHREN schon ausgelutscht… aber wenn jemand durch solche Sendungen wenigstens mal neugierig wird, was es da noch so im PF-Universum gibt, dann hat´s sich irgendwie gelohnt, oder ??
    Vielleicht forschen 2 von 100 ja doch mal nach, ob „Brick II“ alles ist, was man von PF kennen muss und kommen so möglicherweise zu einem neuen Einblick – ich denke, viele haben mit diesem Song angefangen und sind dann irgendwann weiter gegangen… der typische Radiohörer/RTL-Gucker wird dort wahrscheinlich stehen bleiben, aber vielleicht sieht ja mal jemand zu, der Bock auf „mehr“ hat… könnte doch sein?!!?

    • scarecrow sagt:

      Das bleibt zu hoffen. Allerdings glaube ich dass es bei dem Stellenwert den Musik in der heutigen Zeit einnimmt bestenfalls zum kostenpflichtigen MP3 Download reicht.

  5. GeckoFloyd GeckoFloyd sagt:

    Oh mann, hab ich auch gesehen, hab noch zu meiner Freundin am Anfang gesagt, wetten das PF nicht dabei ist, ausserdem gehört m.E. ganz klar Queen We will rock you oder We are the schampignons auf Platz 1 und Deep Purple smoke on the water auf 2/3.
    Laut Modus gehen die nach den reinen Singleverkäufen in Deutschland (glaub sogar Europa), was war ich dann endkrass überrascht… finde es meistens gut, wenn PF ins Gedächtnis geholt wird, und klar hammer Meisterwerk der Song!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.