Australian Pink Floyd Show spielen „Louder Than Words“ als Zugabe!

The Australian Pink Floyd Show 13.2.2011 Wien Gasometer

Ich hatte mich schon gefragt, wann eine der renommierten Pink Floyd Tributbands, den einzigen Song von The Endless River, „Louder Than Words“ in ihr Live-Programm aufnehmen würde! Es scheint so zu sein, als wären die „Aussie-Floyd´s“ die ersten gewesen. Sie spielen „Louder Than Words“ auf ihrer laufenden „Welcome to the Machine“ Europa-Tournee als erste Zugabe vor „Run Like Hell“! Dabei singt interessanterweise Lorelei McBroom, sie ist seit ein paar Jahren Bandmitglied der „Aussie Floyd“, als Background-Sängerin mit. Ihre Schwester Durga hat es sogar geschafft sich auf der „Louder Than Words“ Album-Version zu verewigen!!

Ich stelle mir vor, dass es für eine Tributband eine Wohltat sein muss, wenn das Original endlich neues Musikmaterial zur Verfügung stellt! Wer weiß vielleicht spielt David Gilmour den Song „Louder Than Words“ bei seiner bevorstehenden Tour!! Er meinte, dass das durchaus möglich sei!! Wahrscheinlich dann auch zumindest einmal mit Nick Mason am Schlagzeug! Gänsehaut pur!

The Australian Pink Floyd Show 2015:

Songs:
Astronomy Domine, Shine On You Crazy Diamond (Pt. 1-5), Welcome to the Machine, Have a Cigar, Wish You Were Here, Shine On You Crazy Diamond (Pt. 6-9), The Happiest Days of Our Lives, Another Brick in the Wall (Pt. 2), In the Flesh, Learning to Fly, Time, Breathe (Reprise), The Great Gig in the Sky, Money, Young Lust, High Hopes, One of These Days, Comfortably Numb. Zugaben: Louder Than Words, Run Like Hell.

1 Antwort

  1. Thomas Kern sagt:

    Bin am 15.4.15 in Mannheim dabei. Karten wurden selbstverständlich hier über die Website geordert. lg Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.