Roger Waters: Neues Album 2017?

Foto: Joachim Lingelbach

Seit dem Ende der The Wall Tour im September 2013 hat Roger Waters die Arbeit an seinem neuen Album intensiviert. Zumindest gehen wir davon aus! Denn schon im Dezember 2013 antwortete er auf die Frage nach dem neuen Album. „Ich habe ein Demo, das eine Stunde und sechs Minuten lang ist. Ich werde es Sean Evans vorspielen, wenn er zu mir nach Manhattan kommt. Ziemlich schwere Kost, das muss ich gestehen, es enthält aber auch etwas Humor, das hoffe ich. Es ist sehr radikal und wirft sehr wichtige Fragen auf! Es sind Songs und auch Theater. Ich will nicht zu viel verraten, aber es ist als Hörspiel angelegt. Es hat Charaktere, die miteinander sprechen und es ist eine Untersuchung. Es geht um einen alten Mann und ein junges Kind, die versuchen herauszufinden, warum Kinder getötet werden“, so Waters Antwort.

Neues Rockalbum nach zwei Jahrzehnten!

Seither sind zweieinhalb Jahre vergangen. Wir dürfen davon ausgehen, dass das Album in den nächsten Monaten aufgenommen wird. 2017 sollte es veröffentlicht werden und von Waters auf einer Tournee vorgestellt werden. Hoffentlich! Einige neue Tracks hat er bei den letzten Auftritten Live gespielt! Auf alle Fälle ist einiges in Bewegung gekommen!

Rüdiger hat mich auf einen Artikel aufmerksam gemacht. Darin wird berichtet, dass Waters 12 neue Songs einspielt und darüber hinaus drei Songs einer mexikanischen Band covern will! Letzteres ist beinahe schon zu schräg um sich es auszudenken.

Rüdiger: Es gibt einen Artikel einer mexikanischen Zeitung über Roger Waters nächste Platte. Laut dem Artikel hat Roger vor, mit Blick auf die Aufnahmen voraussichtlich 12 Eigenkompositionen einzuspielen, darüber hinaus hat er die Absicht, drei Stücke einer mexikanischen Band namens „El Recodo“ zu covern. Das ist ja völlig abgefahren!!! Diese Band scheint ihm aber gut zuzusagen, außerdem haben die ihrerseits schon mal „Another Brick In The Wall“ gecovert.

Quelle: Roger Waters de Pink Floyd incluirá 3 covers de la Banda el Recodo en su próximo disco.

Ich danke Rüdiger Schmidt für die Information! Foto: Roger Waters Berlin 2011 von Joachim Lingelbach

Das könnte Dich auch interessieren...

6 Antworten

  1. Patrick sagt:

    Neues Album ? Das glaube ich erst wenn es wirklich im Regal steht…

    • Rudi sagt:

      Richtig! Zumindest muß die Plattenfirma ein konkretes Veröffentlichungsdatum bekanntgegeben und das Cover präsentiert haben, dann glaube ich auch dran.

  2. Michael sagt:

    Tja. Wäre schön. Aber mir fehlt der Glaube… Wie oft wurde in den letzten etwa 10 Jahren ein Album angedeutet?

  3. Christian sagt:

    Hieß es nicht ursprünglich 2016? Und davor 2015, bzw 2014 und ach…

  4. Peter Glenz sagt:

    Vor 10 Minuten hat Waters auf seiner Facebook-Seite ein ominöses Video veröffentlicht. Einzige Textbotschaft lautet: Otober!
    Neue Tour? Doch schon das neue Album? Was könnte er geplant haben für Oktober? Allerdings ein seltsamer Song um ein Solo-Projekt anzukündigen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.