Pink Floyd lüften Geheimnis: The Endless River

Kurz vor 16 Uhr wurde das Geheimnis um Pink Floyd´s neues Album The Endless River gelüftet! Auf der offiziellen Website: www.pinkfloyd.com/theendlessriver gibt es sogar eine kurze Hörprobe!!

The Endless River – Deluxe Box 2-Disc Set

The Endless River (CD + Bluray)

Pink Floyd The Endless River (CD + Bluray)

Box includes 24-page photo/credit booklet in hard cover, including previously unseen photographs from 1993 sessions
CD in full colour card wallet with full colour label
DVD (NTSC) or BLU-RAY in full colour card wallet with full colour label

3 x Collectors’ full colour postcards, one of which with 3D Lenticular design
DVD contains ‘The Endless River’ album in 5.1 Surround (Dolby Digital and DTS), plus stereo version in 48kHz /24 bit
BLU-RAY contains ‘The Endless River’ album in high resolution 5.1 Surround (DTS Master Audio and PCM, 96/24), plus PCM stereo 96/24
PLUS EXTRA non-album audio-visual material (approx. 39 minutes): 6 video tracks and 3 audio tracks, unavailable elsewhere
Includes archive video material and still photographs shot at the original 1993 recording sessions
Creative Director: Aubrey Powell, Hipgnosis / Sleeve design by Stylorouge / Front cover concept by Ahmed Emad Eldin
Album produced by David Gilmour, Phil Manzanera, Youth, Andy Jackson

CD
SIDE 1
01. Things Left Unsaid
02. It’s What We Do
03. Ebb and Flow

SIDE 2
04. Sum
05. Skins
06. Unsung
07. Anisina

SIDE 3
08. The Lost Art of Conversation
09. On Noodle Street
10. Night Light
11. Allons-y (1)
12. Autumn ’68
13. Allons-y (2)
14. Talkin’ Hawkin’

SIDE 4
15. Calling
16. Eyes to Pearls
17. Surfacing
18. Louder Than Words

DVD (NTSC) VERSION
‘The Endless River’ album in 5.1 Surround (Dolby Digital) 48kHz /24 bit
‘The Endless River’ album in 5.1 Surround (DTS) 48kHz /24 bit
‘The Endless River’ album in PCM stereo 48kHz /24 bit

BLU-RAY VERSION
‘The Endless River’ album in 5.1 Surround (DTS Master Audio) 96kHz /24 bit
‘The Endless River’ album in 5.1 Surround (PCM) 96kHz /24 bit
‘The Endless River’ album in PCM stereo 96kHz /24 bit

Video:
01. Anisina
02. Untitled
03. Evrika (a)
04. Nervana
05. Allons-y
06. Evrika (b)

Video material from standard definition sources
DVD Audio: 48/24
Bluray Audio: 96/24

Audio:
TBS9
TBS14
Nervana

DVD: PCM Stereo (48/24)
BLU-RAY: PCM Stereo (96/24)

The Endless River – Standard-CD

The Endless River - CD

Hard cover bound book package with foil blocking on cloth spine
16-page photo/credit booklet including previously unseen photographs from 1993 sessions.
Creative Director: Aubrey Powell, Hipgnosis / Sleeve design by Stylorouge / Front cover concept by Ahmed Emad Eldin
Album produced by David Gilmour, Phil Manzanera, Youth, Andy Jackson

The Endless River – Double Vinyl

Heavyweight 180 gram vinyl, mastered by Doug Sax at The Mastering Lab, Ojai, California.
Packaging: Gatefold sleeve, full colour inner bags, download card
Full size, 11”x11” 16-page photo/credit booklet including previously unseen photographs from 1993 sessions
Creative Director: Aubrey Powell, Hipgnosis / Sleeve design by Stylorouge / Front cover concept by Ahmed Emad Eldin
Album produced by David Gilmour, Phil Manzanera, Youth, Andy Jackson

SIDE 1
Things Left Unsaid
It’s What We Do
Ebb and Flow

SIDE 2
Sum
Skins
Unsung
Anisina

SIDE 3
The Lost Art of Conversation
On Noodle Street
Night Light
Allons-y (1)
Autumn ’68
Allons-y (2)
Talkin’ Hawkin’

SIDE 4
Calling
Eyes to Pearls
Surfacing
Louder Than Words

 

27 Antworten

  1. Simon sagt:

    Das sind die langersehnten News!

  2. Felix Untersteiner Felix Untersteiner sagt:

    kann es kaum erwarten, kam mir heute vor wie ein kleines kind, dass sich auf weihnachten freut. mir wurde ja schon nahe gelegt, dass heute offizielle news kommen werden, war also mehr als spannend bis es soweit war.)

    sogar inkl bonus tracks und videos!

  3. Kowalski sagt:

    Dieses Gefühl nochmal zu haben… für mich das schönste Geschenk. Forever Pink Floyd.

  4. Gerhard sagt:

    Ich darf es wahrscheinlich noch erleben !

  5. Markus sagt:

    Ich freue mich auch schon wahnsinnig auf The endless River und bin echt neugierig.Allerdings hat es auch so etwas endgültiges,so von das danach nichts mehr neues kommen wird.

    • Felix Untersteiner Felix Untersteiner sagt:

      ist schon ein wunder, dass überhaupt etwas neues kommt, und es bleibt ja noch das gilmour und waters solo album für next year 🙂 also gute zeiten die anbrechen

  6. Lothar sagt:

    Wunderschönes Cover! Der Ruderer von „Momentary Lapse of Reason“, nun über den Wolken…
    Es schließt sich der Kreis – Großartig!

  7. Christian sagt:

    Hey Werner,

    hier gibts mehr Infos zum Coverkünstler: https://www.behance.net/aee

    Christian

  8. carsten richter sagt:

    das cover ist wunderschön, wer anderer meinung ist, wurde von den mainstream medien manipuliert

  9. Christoph sagt:

    Ich finde das Cover klasse!
    Und ich finde es passt zum Titel ……

    Wie Lothar schon geschrieben hat: „Es schließt sich der Kreis — Großartig!“

  10. Roman sagt:

    Neuer Soundschnipsel auf pinkfloyd.com
    http://www.pinkfloyd.com/theendlessriver/listen

    Der erste hat mir schon gut gefallen, dieser zweite jetzt spontan weniger da viel zu seicht…aber ich will nicht voreilig urteilen 🙂

  11. Felix Untersteiner Felix Untersteiner sagt:

    neuer song snip ist da…30 sekunden, und zwar Secret Rarities Untitled Demo # 3 …ich hoffe es handelt sich hierbei um einen der 3 bonus tracks, für das hauptalbum bzw als teaser für das album sehr fragwürdig und dünn…bin ehrlich gesagt ziemlich erschrocken, musikalisch sehr sehr dünn….muss ich wirklich sagen, wenn man ausblendet das es sich um pink floyd handelt, vernichtend belanglos….

    wie kann man sowas als teaser auswählen….. und ich jammere jetzt nicht weil ich das gerne mache, kann mir auch kaum vorstellen das hierbei jemanden das wasser im mund zusammen läuft?!

    bleibt abzuwarten wie das ganze album klingt, aber definitiv war das keine gute variante für ein preview….

    • Oskar Oskar sagt:

      Der Audio 2 Clip ist ein Taster aus „Anisina“ welches auf dem Album The Endless River zu finden ist. Man merkt dass Wright sehr im Vordergrund sein wird, „Anisina“ ist türkisch und bedeutet soviel wie „Im Gedenken an“.

      Gegen Ende des Clips werden die Kenner das Orchesterarrangement der Tracks „The Final Cut“ und „Comfortably Numb“ wiedererkennen (welche besonders in den live-versionen hörbar waren) Also auch im Gedenken an Michael Kamen??

      • Felix Untersteiner Felix Untersteiner sagt:

        interessant, woher weißt du das? und ja ich finde auch das diese 30sek. teaser nicht zu floyd passen, und siehe clip 2 einen teilweise falschen eindruck vermittel, wer weiß wie es im ganzen wirkt….

    • Yucateco sagt:

      Ich warte beim Anhören des zweiten teasers immer auf den Satz „der nächste Freie Platz ist für sie reserviert, bitte legen Sie nicht auf…“ Wer wählt sowas als Appetithappen aus?

  12. Don Corleone sagt:

    Die werden doch als Werbung keinen Bonus veröffentlichen???
    Ehrlich gesagt wollte ich nicht den Fehler machen von dem Cover auf die Musik zu schließen. Schlußendlich interpretiert jeder ein Bild auf seine eigene Art und Weise. Der Tonschnipsel ist aber eindeutig interpretierbar. Ich traue es mich kaum zu sagen, möchte auch nicht vorweggreifen. Ich hoffe aber das dies wirkich der schlimmste Ausrutscher ist und das Album nicht repräsentiert.
    Sollte ich mich täuschen darf ich gar nicht erst an die Reaktionen am 07.11 denken. Jedenfalls wird es spannend. :-/

  13. Oskar Oskar sagt:

    Es ist das erste Floyd Album der Internet-Ära. Ich will eigentlich gar keinen Tonschnipsel mehr hören vor Veröffentlichung!! Erstens ist es ja fast schon absurd ein PINK FLOYD Album mit 30 sec. Schnipseln zu bewerben, das widerspricht allem was PF-Musik ausmacht!
    Ich hoffe das Internet zerstört nicht die Vorfreude! kann mich noch an TDB und Amused to death erinnern und wie ich mich zu hause einen nachmittag lang mit Herzklopfen und ohne Vorwissen in die Musik gestürzt habe! diese Erlebnisse gehören wohl leider der Vergangenheit an. Ich werde die Qualität der Musik erst beurteilen wenn ich alles gehört habe. Das Cover gefällt mir übrigens von Tag zu Tag besser.

    • Jochen sagt:

      Warum sollte man jetzt schon Vorbestellungen abgeben? Bei der DVD von TDB war es etwas anders gelagert als jetzt, da sie nur im PF-Store und nur für kurze Zeit zu erwerben war. Ich werde erstmal die tatsächliche Veröffentlichung abwarten und dann mein Urteil fällen; kleine Soundschnipsel lassen eine anschließende Bewertung jedenfalls nicht zu.

  14. M.Manteuffel sagt:

    An alle die von den Clips enttäuscht sind:

    Genau…bloß jetzt gar nicht mehr anhören…bringt eh nichts…danach muss die ganze Scheibe scheiße sein.
    Aus 30 Sekunden lässt sich eigentlich ALLEs heraus hören.
    Eigentlich ja auch schon vom Cover (wer so etwas verbockt gehört gevierteilt…mindestens!!).
    Wie schön das es jetzt sooo einfach ist in Internet-Zeitalter.
    Ich hab jetzt erst einmal alles abbestellt (ist eh alles überteuert!!!!) ..so gut wie MEDDLE kriegen die das eh nicht mehr hin.
    Hör jetzt erst mal wieder WYWH…das war ja auch schon irgendwie seicht, oder?

  15. Martin sagt:

    Also, ich freu mich sehr auf das Album.
    Bin mir zwar im Klaren darüber, dass die Songs auf der Platte wohl „zweite Wahl“ sind, jedoch was solls?!

    Endlich wieder neue Musik von Floyd. Her damit

  16. Andy sagt:

    Hallo ihr.
    Also ich finde die Auswahl des 2. Snippet auch nicht perfekt.
    Habe mir aber im Gegenzug nochmal den letzten Part von Shine on you crazy diamond angehört und denke, wenn man den als snippet eingestellt hätte, wären die Reaktionen ähnlich gewesen. Wenn es sich hier um „Anisina“ handelt ist dieses Stück am Ende der Seite 2 und wird mit Sicherheit, wie ich PF kenne, als Verbindungsstück oder Endteil etc. benutzt. Ich glaube das keiner Angst davor haben muß, das übermäßige Längen von dieser Art von Kompositionen vorkommen werden.
    Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren ; )
    Das erste Snippet klang vielversprechender, Division Bell artiger.
    Gut finde ich das Nick sein Drum ausgepackt hat und, ich denke, David seine Black Strat benutzt.
    Mich zieht der Snippet, das Cover und alle anderen fraglichen Themen nicht runter.
    Ich fliege weiter auf Wolke 7.
    Bye

    • Felix Untersteiner Felix Untersteiner sagt:

      stimmt, sehe ich mittlerweile auch wieder so!war nur im ersten moment vom 2. teaser erschrocken..hab einfach automatisch so hohe erwartungen…aber die rechnung wird am ende gemacht, bin gespannt:) freu mich einfach das album mehrfach in ruhe anzuhören und es wirken zu lassen, und dann bilde ich mir meine meinung, falls es nicht sowiso sofort einschlägt wie eine bombe:)

  17. Manuel sagt:

    Auf The Endless River sind u.a. die Songs die Rick gerne auf TDB gehabt hätte, ganz einfach. Ob das deshalb 2. Wahl Titel sind werden wir im November hören.

  18. Roman sagt:

    Ich kannte diese „Secret Rarities Untitled“ Sachen gar nicht, aber man findet ja einige auf youtube.
    Der 2. snippet ist wie oben schon geschrieben secret rarities untitled #3, da kann man sich das in einem längeren Kontext anhören. Mir ist das ganze zwar insgesamt zu „fröhlich“, aber man muss das auf endless river natürlich im Zusammenhang hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.