4 Millionen Dark Side of the Moon Alben sold

Pink Floyd verkauften von ihrem Album „The Dark Side of the Moon“ über 4 Millionen Kopien im Vereinigten Königreich. Damit rangierten sie bisher auf Rang 7 der britischen Verkaufscharts. Der Sängerin Adele ist es jetzt gelungen mit ihrem Album „21” Pink Floyd zu überholen!

Top 10 der meist-verkauften Alben in UK:
01. Greatest Hits Queen: 5.864.000
02. Sgt Pepper’s Lonely Hearts Club Band Beatles: 5.045.000
03. Gold: Greatest Hits ABBA: 4.992.000
04. (What’s The Story) Morning Glory? Oasis: 4.520.000
05. Thriller Michael Jackson: 4.272.000
06. Brothers In Arms Dire Straits: 4.154.000
07. 21 Adele: 4.142.000
08. The Dark Side Of The Moon Pink Floyd: 4.116.000
09. Bad Michael Jackson: 3.960.000
10. Greatest Hits II Queen: 3.888.000

Weiterführende Links: NME; BBC

Info: David Baldinger, Thomas Huber

1 Antwort

  1. Kowalski sagt:

    Naja ob die das alles so richtig dokumentieren können. In Wikipedia steht auch das Dark Side „50 Millionen“ weltweit 8nicht UK) verkauft worden ist. Dann steht wiederum es wäre nach Back in Black von AC/DC auf Platz 3, die haben aber 49 Mio (demnach hätten die den 3 Platz). Wäre für mich interessant zu wissen, was denn nun stimmt. Adele mag zwar singen können, aber für mich gibt es nur wenige Frauenstimmen die ich öfters hören kann. Diese nervt mich, genau wie M. Carey. Aber das ist ja nur mein persönliches Empfinden. Ist doch egal, soll sie auf 1 gehen, deswegen höre ich trotzdem am liebsten Floyd.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.