Nick Mason lädt zur Grand Vizier’s Garden Party

Cambridge Grantchester Meadows
Grantchester Meadows

Es ist nicht das erste Mal, dass Nick Mason und seine Frau Annette, den Garten ihres Anwesens, dass Middlewick House in Corsham gehörte davor Herzogin Camilla, der Öffentlichkeit zum flanieren zur Verfügung stellen! Am 10. und 11. Juni öffnen sie für £7 das Gartentor, dafür gibt es Kaffee und Kuchen, einen gepflegten englischen Garten zu besichtigen und das eine oder Automobile von Mason’s Sammlung zu bestaunen!

Die Chance, dass man beim unerlaubten „Daisy Chain“ pflücken vom Pink Floyd Schlagzeuger erwischt wird, die sind als groß einzustufen. Das klingt nach einem schönen Tag! Leider bin ich erst in der darauf folgenden Woche in England, sonst hätte ich mit meiner Familie, meine Frau ist eine äußerst talentierte Hobbygärtnerin, den Garten unsicher gemacht!

Mason poliert nicht nur seine Autos, er pflegt auch den Garten! Kein Wunder, dass sein Beitrag auf dem Album „Ummagumma“ den Titel „The Grand Vizier’s Garden Party“ erhielt!

Weitere Details zum Gartenfest gibt es hier: Pink Floyd drummer opens his garden for charities.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.