Love For Levon Konzert wird veröffentlicht

18.2.2013: Am 3. Oktober 2012 fand, zu Ehren des verstorbenen Musikers Levon Helm, ein Konzert in East Rutherford statt.

Love For Levon

Love For Levon

Roger Waters, der Helm von seinem Berlin The Wall Konzert 1990 kannte, trat bei diesem Konzert auf, er erzählte eine Anekdote und sang zwei von Helm´s Liedern. Einen davon gemeinsam mit der Band „My Morning Jacket“.

Der Mitschnitt dieses Konzertes, die Einnahmen sollen zur Abzahlung der Hypothek auf Helm´s „Barn“ Studios verwendet werden, wird im März u.a. als 2xCD, 2xDVD und 2xBlu-ray veröffentlicht. Bei Amazon wird derzeit die Doppel-CD angeboten.

Die DVD/Blu-ray soll zwei Stunden vom Konzert und weitere zwei Stunden Bonusmaterial bieten. Einen Trailer findet ihr bei YouTube unter: Love for Levon: A Benefit to Save The Barn

  • Love for Levon: A Benefit to Save the Barn

CD1:
01. The Shape I’m In (Warren Haynes with the All Star Band and Rami Jaffee)
02. Long Black Veil (Gregg Allman and Warren Haynes with the All Star Band)
03. Trouble in Mind (Jorma Kaukonen and Barry Mitterhoff with Larry Campbell, Justin Guip, Byron Isaacs and Jaimoe)
04. This Wheel’s on Fire (The Levon Helm Band with Shawn Pelton)
05. Little Birds (Larry Campbell, Justin Guip, Amy Helm, Byron Isaacs and Teresa Williams)
06. Listening to Levon (Marc Cohn with the Levon Helm Band and Greg Leisz)
07. Move Along Train (Mavis Staples with the Levon Helm Band)
08. Life Is a Carnival (Allen Toussaint with the Levon Helm Band and Jaimoe)
09. When I Paint My Masterpiece (John Prine and Garth Hudson with the Levon Helm Band and Joan Osborne)
10. Anna Lee (Bruce Hornsby with Larry Campbell, Amy Helm and Teresa Williams)
11. Ain t Got No Home (Jakob Dylan with the All Star Band and Rami Jaffee)
12. Whispering Pines (Lucinda Williams with the All Star Band and Rami Jaffee)
13. Rag Mama Rag (John Hiatt with the All Star Band and Mike Gordon)

CD2:
01. Don t Do It (David Bromberg and Joan Osborne with the All Star Band)
02. I Shall Be Released (Grace Potter with Don Was and Matt Burr)
03. Tears of Rage (Ray LaMontagne and John Mayer with the All Star Band)
04. Rockin Chair (Dierks Bentley with the All Star Band, Jessi Alexander and Jon Randall)
05. Chest Fever (Dierks Bentley and Garth Hudson with the All Star Band, Jessi Alexander and Jon Randall)
06. A Train Robbery (Eric Church with the All Star Band)
07. Get Up Jake (Eric Church with the All Star Band)
08. Tennessee Jed (John Mayer with the All Star Band and Steve Jordan)
09. Up on Cripple Creek (Joe Walsh and Robert Randolph with the All Star Band)
10. Ophelia (My Morning Jacket)
11. It Makes No Difference (My Morning Jacket)
12. The Night They Drove Old Dixie Down (Roger Waters, My Morning Jacket and G. E. Smith)
13. Wide River to Cross (Roger Waters and G. E. Smith with the All Star Band)
14. Encore: The Weight (All)

[asa]B00B08FLPU[/asa]

1 Antwort

  1. Sunny sagt:

    RWs Teilnahme schätze ich um so höher, weil His Bobness seinem alten Weggefährten und Tischtennis-Partner nicht die letzte Ehre gab. Schade, daß er nur seinen Filius schickte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.