The Wall Konzerte in Prag und Belgrad wechseln Veranstaltungsort

Roger Waters musste aus technischen Gründen zwei Veranstaltungsorte seiner The Wall Tour ändern. Dabei handelt es sich um das Konzert in Prag am 7. August, welches vom Synot Tip Stadion (21.000) in die O2 Arena (18.000) verlegt wird. Die Show am 1. September in Belgrad wird vom Usce Park (bis zu 100.000) in die Belgrader Arena (20.000) verlegt. Gekauft Ticket behalten natürlich ihre Gültigkeit.

2 Antworten

  1. Thomas Huber sagt:

    Waters muß von einem Park für knapp 100000 Leute in eine Arena mit 20000 Plätzen ausweichen.

    Technische Gründe… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.