Roger Waters: Tickets für Zusatzkonzert in Berlin!

Roger Waters 16.10.2017 Montreal

Roger Waters Zusatzkonzert in Berlin am 1. Juni in der Mercedes-Benz Arena

Die Roger Waters Tournee mit seinen Meisterwerken von Pink Floyd trifft auch in Europa auf eine überragende Resonanz. Für die fünf deutschen Auftritte sind bereits knapp 60.000 Tickets verkauft. In Berlin, wo das erste Konzert innerhalb kurzer Zeit ausverkauft war, gibt es wegen der immensen Nachfrage jetzt eine Zusatzshow in der Mercedes-Benz Arena bereits am 1. Juni.

Heute ab 10 Uhr werden die Tickets für das Zusatzkonzert von Roger Waters in Berlin angeboten!

01.06.2018 BERLIN, Tickets ab Freitag (20.10.) um 10 Uhr bei Eventim und Ticketmaster.

Roger Waters 2018 Tickets

Weitere Termine:
14.05.2018 HAMBURG, Tickets
16.05.2018 WIEN, Tickets
01.06.2018 BERLIN, Tickets
02.06.2018 BERLIN, ausverkauft
04.06.2018 MANNHEIM, Tickets
11.06.2018 KÖLN, Tickets
13.06.2018 MÜNCHEN, Tickets

Ich danke allen die über unsere Partner-Links bestellen!! Foto: Roger Waters 16.10.2017 Montreal von Thomas Zeidler

10 Antworten

  1. Werner Werner sagt:

    Zusatztermin: Prag 28.4.2018 O2 Arena

  2. Ina Ina sagt:

    Hurra,
    in Reihe 16 am 1.6. 2 Tickets ergattert. Wer hatte noch Erfolg?
    Schönes WE
    Ina

  3. GeckoFloyd GeckoFloyd sagt:

    Tada! Habe geradeben über den verwernerten Eventim-Link noch einen Platz im Innenraum ergattet, die Karten gehen offenbar sehr schnell weg, ich konnte in der Saalplan-Übersicht die Punkte nur so wegfliegen sehen 😉
    **** Ina? Seid ihr auch dabei? ****
    Wir müssen vorher zu dem Curry39 oder wie das in Berlin heisst, ist doch mitunter die beste Curry-Wurst, oder? Wat wes den icke!
    Ohh, wiedermal ein riesiges Danke Werner, ohne Dich hätte ich das verpasst! Der Newsletter von Eventim ist da viel zu träge…. Hmm, nun wär interessant, ob Roger zweimal in Berlin hintereinander dieselbe Setlist spielen wird, David hatte ja letztes Jahr in Wien auf den darauffolgenden Tagen das Set leicht geändert (da stimmt übrigens der Eintrag in engl. Wikipedia mit Set A an beiden Tagen nicht). Wird spannend! Schönes Wochenende + LG.

    • Werner Werner sagt:

      Danke für die Blumen! Super, jetzt hast zwei Gigs hintereinander! Bei mir ist Zagreb dazu gekommen! Naja mit Setlist Änderungen ist das so eine Sache! Immerhin hat er Mother in diese aufgenommen! 18er Setlist könnte aber etwas anders sein!

      • AE sagt:

        Die Frage ist wie sich die Setlist ändert. Etwas mehr vom neuen Album anstelle der vielen Blockbuster wäre jedenfalls wünschenswert. Auf gar keinen Fall darf meiner Meinung nach der Animals-Teil beschnitten werden! Die Fokussierung auf Trump könnte da auch zum Verhängnis werden… Mal sehen wie die Setlist Anfang 2018 DownUnder aussieht.

    • Andreas Andreas sagt:

      Curry 36 Oliver, gibt´s einmal in Kreuzberg am U-Bhf. Mehringdamm (das Original) oder alternativ (der Ableger) vor dem Bahnhof Zoo. Wünsche guten Appetit :-))

      • GeckoFloyd GeckoFloyd sagt:

        Ina meinte wir gehen zum Inder, da gibts dann die volle Curry-Dröhnung 😉 Ich bin ja ein paar Tage in der Stadt, da sollte es schon irgendwie klappen zwischendrin 😉 Du bist ja auch in Berlin, vll. sieht man sich irgendwie? Gratulation zur 4. Reihe! Das ist ja super, ich bin 13 Reihen dahinter! Guckst Du Dich mal um, hehe 😉

        • Andreas Andreas sagt:

          Es ist nicht die 4. Reihe (war mir zu teuer) im Innenraum wo Du sitzt Oliver, sondern im Block 208 Unterrang rechts der Bühne. Insofern werde ich mich nicht umdrehen, sondern sozusagen auf Dich/Euch draufschauen :-)) Beim 2. Konzert sitzen wir dann um einiges weiter hinten, im Block 104 Unterrang links von der Bühne, aber dafür mit gutem Blick auf das dann von der Decke herunterkommende Kraftwerk.
          Sehen? Sehr gern! Hast Du noch meine Kontaktdaten? Wenn nein, dann sicherlich gern von Werner zu erhalten.

  4. Torsten Boye sagt:

    Lieber Werner, auch von mir herzlichen Dank für Deine unverzichtbaren Informationen! Daniela und ich haben uns für das Zusatzkonzert am 01.06. tatsächlich Front-Row-Tickets (absolut mittig) gegönnt. Da wir auch schon Tickets für den 02.06. sowie für Hamburg (14.05.) und Amsterdam (22.06.) erwarben, können wir die Show nunmehr aus vier gänzlich verschiedenartigen Perspektiven erleben – wir können‘s kaum erwarten …

    Auch aus Hamburg die besten Wünsche für ein schönes Wochenende und viele Grüße!

  5. Andreas Andreas sagt:

    Wir haben auch zugeschlagen (natürlich wie immer über Werners Link), diesmal den Rang etwas rechts von der Bühne die 4. Reihe. Wir haben es diesmal über Ticketmaster gemacht, trotz nicht gegebener Fan-Tickets, aber nur die hatten wieder diesen Block exclusiv im Angebot und ein Fan-Ticket haben wir ja bereits für den folgenden Tag.
    1. Reihe mittig habe ich auch ersthaft überlegt, war um 10 Uhr auch noch verfügbar, und hatten wir bei einer der Wall-Shows für rund 250 €, das war auch toll. Aber diesmal fast 450 € für ein solches Ticket finde ich dann doch „etwas“ zuviel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.