Roger Waters 14.7.2018 Rom Circus Maximus

Roger Waters 19.6.2018 Amsterdam Ziggo Dome

Für Roger Waters endete gestern in Rom der Hauptteil der Europa-Tour! Bis die Tour am 3. August in Kraków fortgesetzt wird geht es für ihn und seine Band erst einmal in den Urlaub. Die „Us+Them“ Europa-Tour 2018, die am 31. August in Moskau endet, umfasst noch 13 Konzert!

Beim gestrigen Open Air Konzert im Circus Maximus, an dieser Stelle soll nicht unerwähnt bleiben das David Gilmour 2016 zweimal hier spielte, damals alles  Sitzplätze, zu dem 25.000 Besucher kamen spielte Waters wieder einmal „Mother“.

fist and phone in the air / Circus Maximus rocked!

A post shared by deadskinboy (@deadskinboy) on

Statistik:

Tournee: Us+Them 2018
Spielstätte: Circus Maximus
Plätze: 25.000
Adresse: Via del Circo Massimo, 00186 Roma
Ticketpreise: 80€ bis 110€
Beginn: 21:30 Uhr | Einlass: 18 Uhr

Band:

Roger Waters: Vocals, Bass, Guitars
Joey Waronker: Drums, Percussion
Jonathan Wilson: Guitars, Bass, Vocals
Gus Seyffert: Guitar, Bass, Keyboards, Backing Vocals
Dave Kilminster: Guitars, Bass, Talkbox, Backing Vocals
Bo Koster: Hammond-Orgel, Piano, Keyboards
Jess Wolfe: Vocals, Percussion
Holly Laessig: Vocals, Percussion
Ian Ritchie: Saxophon, Bass
Jon Carin: Keyboards, Guitars, Backing Vocals

Setlist:

Set 1:
01. Speak to Me (Intro)
02. Breathe
03. One Of These Days
04. Time
05. Breathe (Reprise)
06. The Great Gig in the Sky
07. Welcome To The Machine
08. Déjà Vu
09. The Last Refugee
10. Picture That
11. Wish You Were Here
12. The Happiest Days of Our Lives
13. Another Brick in the Wall (Part 2)
14. Another Brick in the Wall (Part 3)
Set 2:
15. Dogs
16. Pigs (Three Different Ones)
17. Money
18. Us and Them
19. Smell the Roses
20. Brain Damage
21. Eclipse
22. Mother
23. Comfortably Numb

3 Antworten

  1. Thomas Ludwig sagt:

    Hallo zusammen, ich wollte mal etwas los werden, zu dem Konzert in Circus Maximus. ich fand es sehr schade das der Platz nicht bestuhlt war, ich fand auch die Bewirtung unterirdisch, sehr unprofessionell, zumindest in den Bereich wo wir waren. Einlass hatte um 14:00 begonnen. es werden Drei Tage vorher Straßen gesperrt, aber ein Platz dem Zuhörer, Zuseher geboten wie zu Wood-stock Zeiten, nur der kleine Unter das man für den Sch.. Platz fasst 100€ bezahlt hat. Das Konzert war von der Musik und Show her Super.

  2. AE sagt:

    Ist eigentlich das Schwein in Lucca und Rom auch wieder „runtergelassen“ worden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.