Fotos von David Gilmour München Königsplatz

Hier Fotos vom Königsplatz in München, als 2006 David Gilmour dort am 29.7.2006 auftrat. Ich bedanke mich sehr bei Marcel für die Fotos!

Fotos © Marcel Bindschedler

17 Antworten

  1. Tom sagt:

    Gab es eigentlich jemanden der nicht dort war?;-)
    Mein Summer Open Air! In alter http://www.sigge-rocktours.de Stammbesetzung:-)
    Schön wars und mein letztes von insgesamt 6 OAI Gigs 2006. Ein toller udn sonniger Tag war es:-)
    Gott sei Dank hat es nur kurz geregnet, das Konzert war großartig, Fat old Sun und Echoes Kracher und natürlich „Dark Globe“ für Syd, der ein paar Wochen vorher verstorben war. Ich glaube mich zu erinnern, dass „wir“ sind auf einem der offiziellen Gilmour Pics zu sehen sind. Schön auch die netten „Nebenkonzertanekdoten“, als Dave den Typen kurz „begrüßte“, als der während des Konzertes ( oder zu Beginn) vor der Bühne entlang „schlenderte“ oder die Kids von PS und DG mit Ohrschutz und Rollschuhen auf der Bühne………nunja, fast 7 jahre her, also fast wie 1970-1977;-) meine ja nur……….:-)

    gruß, tom

    • Arne Arne sagt:

      ja, das Bild von Polly, bei dem man die „SRT-Reihe“ mit Tom, Arne, Oliver und Henning im Publikum sehen kann, ist aber leider nicht mehr auf der DG-Homepage… aber noch auf meiner Festplatte 😉

  2. Henning sagt:

    Schöne Erinnerung an einen wunderbaren Tag in München – Shine On mit Weinglasintro (Premiere), Astronomy Domine und Dark Globe im Sommerregen. Ein beseeltes Echoes. Ist das alles schon wieder so lange her?

    Ich verweise auf dieses Video, dass den optischen Höhepunkt des Abends ganz gut einfängt:
    http://www.clipfish.de/video/128912/echoes-part-2-munich-koenigsplatz/
    (sogar mit Live-Ton ;-))

  3. Clement Götz sagt:

    Meine schöne Erinnerung: Gilmour kam mit einem Kind auf dem Arm aus dem VIP-Bereich und ich stand zufällig vor ihm! Ich hab ihm mein Castellorizon-T-Shirt unter die Nase gehalten (ich war im Frühsommer da) und ihm damit ein „Oh, you’ve been there“ entlockt 🙂 Dann gabs noch ein paar freundliche Worte und ich bin wieder abgezogen. Sehr nett.

  4. Tom sagt:

    Hi Clemens, sehr schön, ich denke, diese familiäre Atmosphäre war bei jedem Open Air deutlich spürbar, Werner wird von Clam sicher ähnliches zu berichten wissen! Oder die Bilder von Venedig, usw.

    Danke Henning für den Schnipsel, toll mit Ton, sonst wäre das wirklich wertlos;-) auch irgendwie recht nett eingefangen……..

    • Oliver sagt:

      „Danke Henning für den Schnipsel, toll mit Ton, sonst wäre das wirklich wertlos;-)“

      LOL! Musst Du wieder provozieren…

      • Tom sagt:

        Lieber Oliver, besten Gruß nach NRW:-) und gesundes Neues:-)

        Ich weiß leider nicht welchen Zusammenhang du dort ausmachen möchtest und falls meine o.g. Bemerkung deiner Meinung nach doch „überschneidenden Thread Charkater“ haben sollte, dann war aber das dazugehörige, nette Zwinkern bis nach B sichtbar:-)
        Besten Gruß, tom

    • Werner sagt:

      Ich danke euch für die Erinnerungen, die durch eure Kommentare wieder in mir aufkamen! Die Rollschuhe, ja genau Tom 🙂 , Echoes sowieso, ein tolles Video Henning, und die familiäre Atmosphäre, stimmt Clemens!
      Hoffentlich erleben wir so etwas ähnliches noch einmal!!

      • Oskar Oskar sagt:

        wundervolles konzert! super-location! setliste auch ein bisschen anders als in Mailand einige Monate zuvor. Ich erinnere mich an starken Regen, der die Atmosphäre von Echoes unvergesslich machte.
        In der Pause stand ich vor dem Mixer und habe dort auch eine der McBroom Schwestern (Background 1987er Tour) entdeckt, die sich von dort aus das Konzert ansah!

  5. Felix Untersteiner Felix Untersteiner sagt:

    hier ein video das ich damals gemacht habe:-)

    David Gilmour 29.7.2006 München

  6. Ozeloth sagt:

    Hallo Freunde,

    ich war zwar nicht in München, habe die Tour aber einige Male gesehen.

    Wenn ich das so lese, dann wird mir wieder bewußt, wie sehr ich mich auf eine neue Gilmour Tour freue.

    Das wird der totale Ausnahmezustand werden !

    Gruß
    Martin.

  7. GeckoFloyd GeckoFloyd sagt:

    Danke für das Bild undsoweiter, als Münchner war ich natürlich auch dort, leider einzigstes OAI-Konzert bei mir, unvergesslich, nennt mich Weichspüler, aber bei Echoes hab ich vor Rührung geweint… uff, schon so lang her…LG

  8. Uwe sagt:

    Hallo Werner,

    es war mein zweites Gilmour-Konzert im Rahmen der Tour 2006. Das erste erlebte ich am 11. März in Hamburg.
    Mit meinem Mitstreiter Micha fuhren wir mit dem Zug von Erfurt nach München. Nach einer Stadtbesichtigung ging es zum Königsplatz. Vor dem Konzert haben wir auch Dich getroffen, lieber Werner, und einen kleinen Schwatz gemacht.
    Zum Konzert ist alles schon gesagt, Höhepunkt war zweifellos „Echoes“.
    Auch der Regen tat der guten Stimmung keinen Abbruch.
    Überhaupt war 2006 ereignisreich, im Juni Roger in Berlin und später die Fußball-WM im eigenen Land.

    MfG Uwe

  9. Ozeloth sagt:

    Hallo Gecko,

    hat mit Weichspüler nix zu tun.

    Habe bei Floyd Konzerten -sei es jetzt Floyd, Waters oder Gilmour- schon des öfteren eine Träne verdrückt.

    Genau das ist ja das Besondere an großartiger Musik !

    Desgleichen ist mir auch mal bei der letzten Tina Turner Tour passiert.
    Ich habe eigentlich wenig Turner Platten, jedoch entstand auf diesem Konzert für mich eine unbeschreibliche Magie.

    Ich ha

    • Ozeloth sagt:

      be selten sagen können, einen richtigen Weltstar auf der Bühne gesehen zu haben.

      Aber Tina (mit der Muttermilch aufgesogen :-)) war schon immer da und zeigte es den „jungen Leuten“ mal eben so, wie man die Halle fertig macht (und das mit 69!! Jahren und Minirock).

      Schön, wenn sich dann auch der Preis für ein Event rechtfertigt.

      Liebe Grüße
      Martin.

      • GeckoFloyd GeckoFloyd sagt:

        Danke Martin, da bin ich beruhigt…;-) Ja, Tina ist der Oberhammer – habe sie 1990 im Olympiastadion München gesehen, erinnere mich an einen unglaublicher Bass-Sound – für Stadion ungewöhnlich. Tina ist natürlich umwerfend, ihr letzte Tour (mit 69) kenne ich von DVD, unglaublich für das alter, toll, das Du damit aufgewachsen bist, das erste was ich beim Legospieln im Radio gehört hab, war Abba und Boney M…;-) Liebe Grüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.