Als die Beatles (beinahe) Vorgruppe von Pink Floyd waren

David Gilmour 18.1.2002 London Royal Festival Hall

Die Tributband Bootleg Beatles spielen derzeit einige Shows in Australien. In einem Interview erinnert sich Gitarrist Andre Barreau, er spielt George Harrison´s Rolle, als die Band von David Gilmour zu seiner 50er Geburtstagsfeier eingeladen wurde, um Teil seines aufwendigen Gags zu sein.

Andre Barreau: Ich möchte erst gar nicht erwähnen, welche Personen des Rock Adels anwesend waren. Es war Gilmour’s Gag, weil er auch die Australian Pink Floyd engagierte, das die The Beatles als Vorgruppe der Pink Floyd auftraten, was natürlich in Wirklichkeit nie passiert ist. Also traten wir im ersten teil der Abendunterhaltung auf und danach spielten die Australian Pink Floyd, bei denen auch die Mitglieder der echten Pink Floyd mitspielten. (Unter den Gästen war auch George Harrison.) Das war sein Gag: The Beatles als Vorgruppe von Pink Floyd und das vor den Augen von George Harrison.

Jason Sawford, Keyboarder der Australian Pink Floyd, äußerte sich in einem Interview folgendermaßen über Gilmour´s Geburtstagsparty:

JASON SAWFORD: Das war phänomenal. Das war fantastisch. Ich erinnere mich, dass Rick Wright sehr höflich war. Er kam zur Vorderseite der Bühne. Man konnte seinen Kopf, der etwas über die Bühne ragte, sehen. Er sagte, „Haben Sie etwas dagegen, wenn ich die Hammond spiele?“, und ich sagte ‚Ja, sicher!‘. Also kam er auf die Bühne herauf – er hatte schon ein wenig getrunken, er sagt, ‚Sie spielen Keyboard und ich die Hammond.‘ So spielte er die Hammond während ich den Synth spielte, und wir waren wirklich ‚Comfortably Numb‘. Er tat dieses ganze Zeug, diese ganzen verrückten Spielereien. Das war großartig. Da war er und ich gleich neben ihm, „Comfortably Numb“ spielend.

Das muss schon etwas besonderes gewesen! Man weiß wie bereits erwähnt wurde, dass vom britischen Rock-Adel Peter Gabriel, Kate Bush und George Harrison anwesend waren. Bestimmt waren es aber noch einige mehr.

Quelle: Beatles support Pink Floyd for Gilmour Gag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.