The Ultimate Music Guide – Pink Floyd

Uncut veröffentlichte den „Ultimate Music Guide“ für Pink Floyd! Auf 148-seitigen wird dabei die komplette Geschichte der Band zelebriert, von The Piper At The Gates Of Dawn bis zu The Endless River. Besonders interessant ist, dass die alten Interviews des Melody Maker und New Musical Express sich in dieser Ausgabe wiederfinden.

Interviews:
05.08.1967 Melody Maker – Pink Floyd
27.03.1971 Melody Maker – Syd Barrett
19.05.1973 Melody Maker – Dave Gilmour
23.11.1974 New Musical Express – Dave Gilmour
09.07.1988 New Musical Express – Pink Floyd (Mason, Gilmour)
05.06.2003 Uncut – Pink Floyd (Waters, Mason, Gilmour)
10.06.2004 Uncut – Roger Waters
10.01.2008 Uncut – David Gilmour
05.11.2014 Uncut – Andy Jackson, Phil Manzanera, Martin Glover

Die neueren des Uncut Ausgaben kennt man schon eher bzw. findet man die Berichte auch online auf deren Webseite.

Dazu gibt es über 80 Fotos, viele davon waren mir bekannt. Trotzdem ist es sehr schön diese alle in einer Ausgabe zu sehen. Also mir gefällt diese Spezial-Ausgabe sehr und kann sie ruhigen Gewissens weiterempfehlen! Das Heft ist ab sofort erhältlich: Uncut: Pink Floyd Bookazine.

The Ultimate Music Guide to Pink Floyd

Uncut presents a deluxe remastered edition of The Ultimate Music Guide to Pink Floyd. A mind-expanding 148-page guide to the complete history of a great, fearless British band – from The Piper At The Gates Of Dawn right up to The Endless River.

We’ve raided the Uncut, NME and Melody Maker archives to reprint, in full, a wealth of extraordinary features, including the last-ever interview with the band’s charismatic original songwriter and guitarist, Syd Barrett.

And you’ll also find authoritative reviews of every Floyd album, to go alongside many rare and beautiful photographs. Psychedelic awakenings, harrowing psychodramas, and much, much more – our Ultimate Music Guide to Pink Floyd now takes you even further beyond the Dark Side Of The Moon!

We want to thank Charlotte!

8 Antworten

  1. Oliver sagt:

    Übrigens ist der Uncut-Bericht über TER aus 11/14 inzwischen vollständig online gestellt worden:
    Uncut.blog: Pink Floyd the making of the endless river
    Ist lesenswert.

  2. Ina Ina sagt:

    Hab ich mir gleich mal bestellt. War mit 3 Klicks getan. Mal sehen, wann das Heft kommt. So ähnliche Hefte gab es ja schon mal. Ich vertreibe mir meine Aufregung bis zum September mit dem Lesen der Texte und Betrachten der Bilder.
    Beim letzten Mal mit dem Bericht zum neuen Studio David Gilmours in Hoove im „Guitarist“ hatte ich das Bestellen verpasst und wenigeTage später war schon alles ausverkauft.

  3. Udo sagt:

    Bin ebenso gespannt. Gerade geordert.
    Mit Endless River incl. scheint es ja interessant zu werden.
    Und bisher unveröffentliche Bilder, etc. nehmen wir doch auch gern.

  4. Felix Untersteiner Felix Untersteiner sagt:

    bin auch mal gespannt, heute bestellt

  5. Udo sagt:

    …..heute angekommen!!
    Es sieht toll aus, fühlt sich gut an und verspricht interessant zu werden.
    Viele neue, – mir noch unbekannte Bilder dazu.
    Die kommenden Abende sind gerettet.
    Aber wohl ohne Musik, denn bei den Texten werde ich meine sieben Sinne brauchen…

  6. Ina Ina sagt:

    Vor 2 Tagen angekommen. Ich bin etwas entäuscht, denn das Heft ist fast identisch mit der Ausgabe von 2011 bis auf die Ergänzungen zu TER.

    • Udo sagt:

      So haben sie´s aber auch angekündigt auf ihrer Uncut website.
      Als …..with an upgraded and updated version of our edition dedicated to Pink Floyd.
      Deshalb der blaue RemasterSticker auf der Front.
      Ich habe die erste Version nicht, – daher ist es für mich ok.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.