The Endless River: Das finale Pink Floyd Album!

Als ob der Tag mit der Premiere des neuen Songs „Louder Than Words“ nicht schon aufregend genug ist, brachte BBC 6 ein exklusives Interview mit David Gilmour und Nick Mason! Die beiden trafen sich mit Moderator Matt Everitt auf der Astoria.

[envira-gallery id=“42023″]

Nick Mason: I think the tendency is that the most attention is payed to the songs or the guitar part or whatever, and sad old drummers and keyboard players get left behind. I think it’s been a great opportunity; it is a great opportunity to recognise, remember and maybe give some credit rather late on. He was very gentle, very quiet, which doesn’t help if you’re in a band looking to promote yourself.

2 Antworten

  1. GUNTMAR sagt:

    Das BBC 6 Interview mit Nick und Dave solltet ihr euch anhören!
    Dave berichtet, daß wohl auf seinem kommenden Album etwas von Rick Verwendung findet.
    Er sagt auch, daß viele -auch er selbst- Rick´s Beiträge unterschätzt haben.
    Auch findet er versöhnliche Worte für Roger. Aber eine Mitarbeit von Roger an TER war nie ein Thema.

  2. Gerald A. sagt:

    Wow, sogar der ORF hat schon Wind davon bekommen: gestern im ZiB-Flash um 21:30 ein paar Sekunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.