Nick Mason ist für das 1-Liter-Auto

7.5.2012: In einem neuen Interview mit Nick Mason für „Spiegel Online“ erzählt er über sein liebstes Hobby, seine Autoleidenschaft. An Pink Floyd streift Mason nur ganz leicht an, indem er von Roger Waters BMW M1.

SPIEGEL ONLINE: Sie haben mal in einem Interview erzählt, dass sich Roger Waters den Wagen ausleihen wollte und Sie ihm das Auto nicht gegeben haben. Fragt Roger noch immer, ob er sich ein Auto von Ihnen leihen kann?

NICK MASON: Nein, jetzt hat er selber mehrere Wagen. Und besitzt sogar einen BMW M1, den er sich gekauft hat, als das Auto auf den Markt kam.

Um den Planeten noch zu retten tritt Nick Mason für das 1-Liter-Auto ein. Gegenüber der Elektromobilität zeigt er sich skeptisch. Seine Oldtimer seien ihm da doch lieber. Das ganze Interview und schöne Fotos von seiner Autosammlung gibt es bei SPIEGEL ONLINE.

Info von Arne Sigge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.