Saxofonist Theo Travis auf Tour mit David Gilmour

Der Saxofonist Theo Travis postete heute Facebook, dass er zu seiner großen Überraschung und Freude von David Gilmour für seine Europa Tour 2015 engagiert wurde!

Theo Travis: Um…err…I seem to be playing in David Gilmour’s band. I have been invited to play sax on the first part of his 2015 European tour up to and including the Germany date on 19 September…

…This is amazing and I can’t wait to get started. And it looks like we might be playing ‚Shine On You Crazy Diamond‘. Now that is going to be a treat. Wish me luck

Laut Travis Kommentar wird er möglicherweise bei „Shine On You Crazy Diamond“ spielen. Angeblich wurde bei den derzeit stattfindenden Proben in Brighton auch „Us And Them“ gespielt! Travis schreibt das sein Engagement nur bis zum Konzert in Oberhausen dauern soll!? Wird bei den Royal Albert Hall Konzerten vielleicht Dick Parry oder jemand anders übernehmen?

Ich danke Peter Glenz und Peter Zahlten für die Information!

5 Antworten

  1. Kalli sagt:

    Theo Travis? – Ja da ist aber eine Überraschung! Den kenne ich vor allem von Robert Fripp. Live habe ich ihn auf dem Jazzfestival in Frankfurt zusammen mit Soft Machine Lagacy featuring Keith Tippet gesehen. Das müsste 2012 gewesen sein. Ein Hammer Konzert! Sehr fähig der Mann. Ganz bestimmt eine Größe im Progressive Rock dieser Tage. Man denke nur an seine Zusammenarbeit mit Pocupine Tree oder Steve Wilsons Soloprojekten. Der passt wie die Faust aufs Auge!
    Mann, da freue ich mich aber drauf!!

  2. TAFKADC sagt:

    Wow-sehr gute Wahl. Der Mann spielt vor allem auch bei The Tangent und Steve Wilson. Das er auch mit Porcupine Tree gespielt haben soll ist mir allerdings neu :-O
    Vielleicht hat Ja Dick Parry mit 72(?) Jahren keine so große Lust in der Weltgeschichte rumzutouren. 😉

    • Kalli sagt:

      Porcupine Tree? – Ja klar, auf der Scheibe Stupid Dream mischt Toni Travis bei mindesten zwei Songs großartig mit. Ein tolles Album übrigens. Für mich das beste von den Stachelschweinen. Undebdingte Hörempfehlung!

      • TAFKADC sagt:

        Merci. Das er auch bei No-Man mitmischte ist mir auch neu. Das Umfeld und der Output von Steve Wilson ist schon sensationell. Und das meiste ist auch noch richtig gut!

        • PETE sagt:

          JEPP…und das schönste ist, er wird sicher auch noch bei den 2 folgenden STEVEN WILSON Shows am 28.+29. September in der ROYAL ALBERT HALL in LONDON dabei sein…und ich bin dabei !! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.