„Rattle That Lock“ Cover steht für David Gilmour’s Ausbruch aus goldenen Pink Floyd Käfig

Drei Monate dauerte die Gestaltung des „Rattle That Lock“ Artwork inklusive dem dramatisch wirkenden Cover, das den Ausbruch verschiedener Vogelarten aus einem goldenen Käfig zeigt! Das Cover wurde vor ein paar Tagen, als das Beste Vinyl-Cover ausgezeichnet. Dave Stansbie, einer der Gestalter, nahm den Award entgegen und erzählte wie das Cover entstand und wofür es steht.

Dave Stansbie: Die Idee entstand, als ich im Januar letzten Jahres ein wenig vom neuen Album hören konnte. Ich hörte dabei die Freude, die David Gilmour mit seinem neuen Album hatte. Die Idee dahinter, ist sein Ausbruch aus Pink Floyd. Da ist der Käfig und er bricht aus und genießt seine Musik.

Sehr interessant! Wussten wir das schon, dass das Cover für Gilmour’s Neubeginn steht? Ich kann mich jetzt nicht erinnern zuvor davon gehört zu haben. Kann mich aber irren. Bisher wurde das Bild immer auf eine allgemeinere Art und Weise gedeutet. Aber für Stansbie, dem Macher des Covers steht es für Gilmour und dessen Ausbruch.

Ein Video des Interviews gibt es unter folgendem link: Dave Stansbie Interview Vinyl Award 2015 in London.

2 Antworten

  1. René sagt:

    Die Aussage von Mr. Stansbie halte ich für eine gewagte Interpretation. Ich bin gespannt, ob David das so unkommentiert stehen lassen wird. Sicher macht er jetzt sein eigenes Ding und genießt es. Aber ich kann mir ehrliich gesagt nicht vorstellen, dass er die Floyd-Zeit als Eingesperrtsein im Goldenen Käfig empfindet. Wenn dem so wäre, hätte er bei der letzten Tour eigentlich nur Stücke seiner Solo-Alben spielen dürfen. Und schließlich hat er in einem der letzten Interviews die Pink Floyd Zeit zu 95 % als eine sehr gute bezeichnet.

  2. Christian sagt:

    Das deckt sich sehr gut mit meiner Beobachtung, dass das Album sich stärker vom Floyd-Sound entfernt, als dies beispielsweise On An Island vermochte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.