Kate Bush Director´s Cut

Kate Bush meldet sich nach einer längeren Pause, ihr letztes Werk „Aerial“ erschien 2005, mit einem neuen Album zurück. „Director’s Cut“ so der Titel des neuen Werkes, wird am 16. Mai veröffentlicht werden.

Kate Bush – Director´s Cut

Auf „Director’s Cut“ kehrt Kate Bush zu den Songs ihrer Alben „The Sensual World“ (1989) und „The Red Shoes“ (1993) zurück. Sie hat einige Elemente der Songs für „Director´s Cut“ neu aufgenommen. Der Song „Deeper Understanding“ wurde völlig neu aufgenommen und als Single nächstes Monat veröffentlicht. „Director´s Cut“ wird als Standard-CD, Doppel-Vinyl-LP, digital-download und Deluxe 3-CD Buchedition (beinhaltet „Director’s Cut“, „The Sensual World“ und „The Red Shoes“ remastered), veröffentlicht.

Auf dem Album „The Sensual World“ spielt David Gilmour bei zwei Songs, „Love and Anger“ (4:42) und „Rocket’s Tail“ (4:06), Gitarre. Von dem Song „Love and Anger“ gibt es auch ein Video mit Beteiligung von David Gilmour. Möglicherweise gibt es von den Gilmour „Sensual-World-Sessions“ auf „Directors Cut“ neues zu erfahren. Wir werden euch darüber auf dem laufenden halten.

Kate Bush soll außerdem an einem neuen Album arbeiten. Ihre Webseite wird gerade neu gestaltet und soll demnächst in Betrieb sein. www.katebush.com

1 Antwort

  1. stephan sagt:

    Aerial war ein großartiges album! ich hoffe, dass das nächste wieder so gut wird 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.