Live-Comeback von Kate Bush! 22 Konzerte in 15 Minuten ausverkauft!

Update: In Rekordzeit waren sämtliche Tickets der 22 Konzerte verkauft! 65.000 Karten in 15 Minuten!

27.3.: Noch bevor es am 28. März offiziell mit dem Kartenverkauf losgeht, wurde die Konzertreihe um 7 Zusatzkonzerte erweitert! Kate Bush wird damit 22 Konzerte im Apollo Hammersmith spielen!

21.3.: Das ist schon eine Meldung wert: Kate Bush kehrt zurück auf die Showbühne! Sie wird im August und September 15 Konzerte im Londoner Apollo Hammersmith spielen. Im Hammersmith war sie zuletzt 1979 aufgetreten! Es wird bestimmt einen run auf die Karten geben! Denn ob Bush nach dieser Serie weitere Konzerte geben weiß derzeit niemand. Man kann sich vorstellen, dass Veranstalter weltweit versuchen werden Frau Bush auch in andere Länder zu locken!

Kate Bush: I am delighted to announce that we will be performing some live shows this coming August and September. I hope you will be able to join us and I look forward to seeing you there. We’ll keep you updated with further news on the web site. Meanwhile, all details of concert dates and tickets are in the note below.

Kate Bush : Before The Dawn:

26.08.2014  London Apollo, Hammersmith (Di)
27.08.2014 London Apollo, Hammersmith (Mi)
29.08.2014  London Apollo, Hammersmith (Fr)
30.08.2014  London Apollo, Hammersmith (Sa)
02.09.2014  London Apollo, Hammersmith (Di)
03.09.2014  London Apollo, Hammersmith (Mi)
05.09.2014  London Apollo, Hammersmith (Fr)
06.09.2014  London Apollo, Hammersmith Sa)
09.09.2014  London Apollo, Hammersmith (Di)
10.09.2014  London Apollo, Hammersmith (Mi)
12.09.2014  London Apollo, Hammersmith (Fr)
13.09.2014  London Apollo, Hammersmith (Sa)
16.09.2014  London Apollo, Hammersmith (Di)
17.09.2014  London Apollo, Hammersmith (Mi)
19.09.2014  London Apollo, Hammersmith (Fr)

Zusatzkonzerte:

20.09.2014  London Apollo, Hammersmith (Sa)
23.09.2014  London Apollo, Hammersmith (Di)
24.09.2014  London Apollo, Hammersmith (Mi)
26.09.2014  London Apollo, Hammersmith (Fr)
27.09.2014  London Apollo, Hammersmith (Sa)
30.09.2014  London Apollo, Hammersmith (Di)
01.10.2014  London Apollo, Hammersmith (Mi)

Tickets gibt es ab dem 28. März 9.30 (GMT)! Mehr dazu auf der Webseite: Kate Bush – Before The Dawn.

24 Antworten

  1. Ulf Knolle sagt:

    WoW …..die Meldung ist kaum zu toppen…
    Bestimmt wird es einen/…. Gastauftrtt ihres Förderers geben…
    shine on

  2. Martin sagt:

    Das werde ich mir nicht entgehen lassen! Und in diesem fall ist es mir völlig egal ob Dave einen Gastauftritt hinlegt oder nicht! Die Lady ist es wert!

  3. Thomas sagt:

    Grade eben für 83 GBP gebucht !
    Eventim hat mich per „e-mail“ wissen lassen, daß ich für den Vorverkauf registriert bin und meine Karte ab 9 Uhr 30 am 26. März auf ihrer Seite kaufen kann. Ich nehme an, daß hat damit zu tun, daß ich mich vor zwei Jahren auf der Seite von Kate Bush angemeldet hab ? Nun ja, die Preise sind ganz schön happig, 53 GBP für den Stehbereich aber mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne (oder was auch immer „restricted view“ in dem Fall bedeutet), oder Sitzplätze zwischen 83 GBP und 150 GBP. Ich nehme an, übermorgen wirds nur noch die teuren Tickets geben ? Bei dem ganzen Streß hab ich jetzt ganz vergessen, ob ich für den 2. oder den 3. September gebucht hab 🙂

    Kleiner Hinweis noch: Sitzplätze für die Wochenendkonzerte fangen nicht unter 100 GBP an !

    • scarecrow sagt:

      Also die Ticketpreise heutzutage sind echt lachhaft. Ist bei den Stones z.B. auch so. Zürich Stehplatz ca. 150€, Sitzplatz ab 230€-315€. Sorry aber wie lange haben die denn vor bei solchen Preisen zu Spielen? 5 Stunden Konzert? Dann noch Anreise und Hotel dazu und schon kann man auch gepflegt in den Urlaub fahren für das Geld. Irgendwo muss auch mal gut sein. Das ist nicht mehr Rock’n’Roll 🙂

      Wünsche dir natürlich Trotzdem viel Spaß bei Kate 😉

      • Christian sagt:

        The Rolling Stones, 11.06.1982
        Münchner Olympiastadion (Sitzplatz)
        € 20,- Sehr starkes Konzert. Bis auf Maffay, das war fast schon aberwitzig.
        It’s only Rock n’ Roll, but we like it.

  4. Sunny sagt:

    Wenn ich die Preise dieser hedonistischen Alt-Kapitalisten lese, lob ich mir fast schon wieder unseren RW mit seinem altruistischen politischen Engagement …

  5. Thomas sagt:

    Gute Preise ? Gute Besserung 🙂

    By the way: Kate hat ihre Tour verlängert:

    Kate Bush extends Before The Dawn tour.html

  6. Ulf Knolle sagt:

    Laut Genesis-Forum wird David Rhodes, sonst bei Peter Gabriel, der Livegitarrist sein …

    • Werner sagt:

      Danke für die Info Ulf!!
      David Rhodes wäre genau der richtige Mann!! Wenn es so wäre, würde mich das für ihn freuen. Er ist nicht nur ein ausgezeichneter Gitarrist sondern auch ein bescheidener sympathischer Mensch!

  7. Joachim sagt:

    >Bis auf Maffay, das war fast schon aberwitzig.<

    Er war bestimmt nicht die beste Wahl für diese Stones Tour,aber er hat immerhin bis zum Ende durchgehalten,unabhängig davon wieviel Gemüsesalat auch auf die Bühne flog.Und heute ? Heute ist er der erfolgreichste deutschsprachige Künstler im Land.Sein soziales Engagement in Wort und taten übertrifft das vieler anderer Künstler um ein vieles.
    Ach ja,kennt noch jemand die J.Geils Band die damals bei der Tour dabei waren ? Macht nix,ich hatte sie auch schon vergessen.

    Schönes Wochenende
    Lg
    Achim

  8. Sunny sagt:

    Das stimmt, Joachim. Er hat auch meinen Respekt, obwohl ich keine Schlager hören kann. Sein Engagement bei world vision ist im schönsten Sinne vorbildlich.

    • Joachim sagt:

      Nun,vom Schlager hat er sich ja schon lange verabschiedet,und das ist auch gut so.Ich find ihn einfach cool,ist ne ehrliche Haut.Ich war mit meiner jüngsten Tochter bei einem seiner Tabaluga Konzerte in Oberhausen,und was soll ich sagen,nicht nur meine Tochter fands echt super.

      Bis denne
      Lg
      Achim

  9. Thomas sagt:

    Außer „Sonne in der Nacht“ und „Wölfe“ mag ich nix von Maffay und seinen politischen Einsatz finde ich teilweise fragwürdig !

    Abgesehen davon: Hat noch jemand Karten für Kate Bush bekommen ?

    • guntmar sagt:

      …ich habe Maffay vor etlichen Jahren bei einer Promoveranstaltung für Sigmar Gabriel erlebt. Maffay hatte nur ca. 20 Minuten auf der Bühne, hatte durch seine starke Bühnenpräsenz die Anwesenden aber sofort im Griff. War wirklich stark, nicht nur optisch sondern auch akustisch.
      Ich bin aber weder Gabriel- noch Maffay-Fan !!

  10. Joachim sagt:

    Was ist fragwürdig daran wenn man durch seinen Einsatz Menschen hilft ? In diesem Fall traumatiesierte und misshandelte Kinder ?Und wenn man es dann noch auf einen solchen ruhigen und bedachten Weg macht wie z.b Peter Maffay habe ich davor höchsten Respekt,unabhängig davon ob ich seine Musik nun gut finde oder nicht.

    Oh,iss ja Freitag !
    Schönes Wochenende allen!
    Achim

  11. Thomas sagt:

    Ich hab ja auch gesagt: „…teilweise…“

    Mal was gaaaanz Anderes: Hier wird schon über einen Gastauftritt David Gilmours spekuliert. Verständlich. Aber hat sich schon mal einer Gedanken drüber gemacht, daß der gute Roger am 6. September Geburtstag hat und möglicherweise auch von ihr eingeladen wird ? 🙂

    • guntmar sagt:

      …..das kann ich mir nicht vorstellen.

      Kate ist und bleibt einzig Dave’s Baby!

      Ich kann mir eher vorstellen, daß Peter G. mit ihr Don’t give up singt beim 22. Gig.

  12. Martin sagt:

    Das mit den 15 Minuten ist aber übertrieben. Nach ca. 25 Minuten war erst mal alles weg, aber innerhalb des Bestellprozesses beginnt mehrfach ein Countdown von 10 oder 6 Minuten um seine Daten einzugeben. Das schaffen viele nicht, besonders bei der Kreditkartenzahlung, und einer TAN Übermittlung um die Online-Transaktion zu bestätigen. Da verschwinden die zunächst reservierten Tickets wieder in den Verkauf. Man konnte auf diese Weise beim Updaten der Seite immer mal wieder ein Ticket ergattern. Die größten Chancen gab es dann natürlich bei der teuersten Kategorie. Nach 1,5 Stunden, war dann aber wirklich alles vorbei. Ich hab‘ schließlich meine beiden Tickets bekommen.

  13. Christian sagt:

    kate bush apologizes for comeback poster

  14. Werner sagt:

    Wie von Ulf schon erwähnt wird David Rhodes als Gitarrist von Kate Bush die 22 Konzerte bestreiten. Er facebookte heute:

    „Have just spent the last eight days rehearsing with Kate Bush. Needless to say, a delight and a pleasure.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.