Gavin Elder zeigte David Gilmour seinen „Live at Pompeii“ Film!

Ein sehr interessantes Foto, das Polly gestern auf Instagram teilte, zeigt David Gilmour neben Gavin Elder (Regisseur seiner On an Island Tour-Dokumentation, Gdansk, Barn-Session & Pompeii Filme) beim „Live at Pompeii“ Filmschauen! Elder zeigt Gilmour dabei wahrscheinlich die finale Version! Vielleicht wird Gilmour den eine oder anderen Wunsch geäußert haben, die eine oder andere Szene geändert haben wollen, dass eine oder andere Gesicht zu aufgeregter Fans, hoffentlich nicht meins, stand am zweiten Tag nicht weit von der Bühne weg, raus geschnitten haben wollen.

Elder wird ihm möglicherweise mehrere Varianten seines fix und fertigen Filmschnitts gezeigt haben! Wie dem auch sei, bin kein Filmexperte, geht ja heutzutage alles viel schneller, mit copy und paste und so, bestätigt das Foto, dass „Live at Pompeii“ sich unaufhaltsam seiner Veröffentlichung nähert! Dieses Foto passt perfekt zum Gerücht des möglichen „Live at Pompeii“ Kinotags, der am 13. September sein soll und der DVD/Blu-ray im November!

Ich danke Urs Müller und TW für den Hinweis! Foto von Polly Samson!

6 Antworten

  1. bluno sagt:

    Beim Anblick des Bildes aus dem Pompeij Konzert und der Meldung über das baldige Erscheinen der Konzertmitschnitts, muss ich leider, leider wieder feststellen, dass mich das einfach mehr „antriggert“ als die ganzen Meldungen über Waters‘ neues Album… schön, dass das Gilmour Konzert doch relativ zeitnah veröffentlicht wird. Ich hoffe, dass es ähnlich fesselnd wird, wie der P.U..L.S.E Konzertmitschnitt. Aber vielleicht überrascht uns RW ja mit einem besonders tollen Album

  2. chrishb sagt:

    Schöne Jahre für Floyd-Fans. Als wollten sie uns entschädigen – für die endlose Wartezeit nach den aktiven frühen 90ern.

  3. Udo sagt:

    Eine schöne Vinyl-Box, ähnlich der Gdansk wäre ein Traum.
    Dafür würde ich sogar mein Regal aufräumen!
    Auf´s Album und die RW Konzerte freue ich mich auch schon tierisch.
    Hoffentlich trifft man sich dort wieder!!
    Tolle Zeiten indeed!!!!

    • scarecrow sagt:

      Wenn ich Gdansk Vinyl Box lese könnte ich jedes Mal in die Tischplatte beissen. Habe sie damals nicht gekauft weil ich phasenweise ohne Plattenspieler war. Seit dem ärgere ich mich über meine Entscheidung.
      Das würde mir, falls eine Vinyl Veröffentlichung zustande kommt, nicht nochmal passieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.