David Gilmour mit Live At Pompeii in die Charts zurückgekehrt!

David Gilmour Live at Pompeii

Schöner Erfolg für David Gilmour, der mit seinem „Live At Pompeii“, dank des Weihnachtsgeschäfts wieder in die Charts zurückgekehrt ist! Gold Auszeichnungen gab es außerdem für sein sein Livealbum in Australien und Italien!

Niederlande: Jahrescharts 2017 Music DVD

  1. Jeroen – Rene – Gerard: Toppers In Concert 2017 – Wild west, thuis best
  2. David Gilmour: Live At Pompeii
  3. K3 Show – K3 in de ruimte

Australien: Music DVD Charts 7.1.2018

  1. Andre Rieu: The Magic Of Maastricht – 30 Years Of The Johann Strauss Orchestra
  2. Black Sabbath: The End
  3. David Gilmour: Live At Pompeii (Gold)

Deutschland: Top 30 Musik DVD Charts 5.1.2018

  1. David Gilmour: Live At Pompeii
  2. Hans Zimmer: Live in Prague
  3. The Kelly Family: Tough Road
  4. Eric Clapton: Slowhand At 70 – Live At The Royal Albert
  5. Memento – Gegen die Zeit + Live in Berlin

Deutschland: Vinyl-Jahrescharts 2017

  1. Toten Hosen: Laune der Natur (21.000 Stück)
  2. Rammstein: Paris (Deluxe Box Edition)
  3. The Beatles: Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band
  4. David Gilmour: Live At Pompeii
  5. Depeche Mode: Spirit
  6. U2: Songs Of Experience

Die Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts wird von GfK Entertainment ermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.