David Gilmour auf Urlaub in Salzburg

Also wenn wir nicht zufällig von Gilmour’s Aktivitäten erfahren, würden wir annehmen, dass er zuhause vor seiner Scheune sitzt und den Kindern beim Spielen zusieht. Aber das Gegenteil ist der Fall. Kaum eine Woche in der nicht sein Name in einem Society-Bericht auftaucht. Er besucht Ausstellungen, Partys und Konzerte von Neil Young, Crosby, Still & Nash, oder spielt mit Jeff Beck, Phil Manzanera, Amadou & Mariam, Kate Moss und setzt sich für den Computer-Hacker Gary McKinnon oder Greenpeace ein.

Polly und David im Restaurant „M32“ auf dem Mönchsberg vor der Salzburger Festung!

Polly und David in Salzburg, Foto: Franz Neumayr

Und derzeit befindet er sich auf Urlaub in Österreich! Gestern gab er noch in London Interviews über Gary McKinnon und am nächsten Tag spaziert er mit seiner Familie durch die Innenstadt Salzburgs. Am Samstag wurde er zufällig bei der Festspiel-Auftaktparty im Restaurant „M32“ auf dem Mönchsberg unter den zahlreichen österreichischen und deutschen Prominenten entdeckt und geriet somit ins Blitzlicht der Highsociety Presse. Nicht anzunehmen das Tobias Moretti und Co. ihn erkannten. Die Museums-Direktorin des Belvedere in Wien Agnes Husslein jedoch schon. Gilmour der mit schwarzem T-Shirt locker gekleidet war, überraschte die elegant gekleideten Festspielgäste durch seine Anwesenheit bei der Diva-Dinner Party. Die Sonntagsausgaben der Kronen Zeitung und des Kuriers berichteten darüber und das Foto rechts beweist es, dass David Gilmour in Salzburg war und wahrscheinlich noch ist!

Kurier: … Apropos Bier: Heimlich still und leise fast unerkannt unter all den Diven, genoss auch David Gilmour, Gitarrist und Sänger von Pink Floyd, mit seiner Frau Polly, und den Kindern ein Krügerl und den herrlichen Blick auf die Altstadt. Fest gespielt hat er in seinem Leben schon genug, Salzburg will er ganz privat genießen.

Kronen Zeitung: … Belvedere-Chefin Agnes Husslein lauschte interessiert und entdeckte Pink-Floyd-Frontman David Gilmour, der sich zufällig auf das Fest verirrt hatte.

Vielleicht ist er ja mit seinem Campingwagen unterwegs oder fährt mit der Bahn, auf jeden Fall ist Vorsicht in und um Salzburg geboten! Denn Gilmour könnte euch über den Weg laufen!

Das Pulse & Spirit Newsradar funktionierte prächtig dank: Peter Dellemann, Martin Peraus, Peter Schernthaner. Foto: Franz Neumayr Genehmigung von: FRANZ NEUMAYR www.neumayr.cc

4 Antworten

  1. Werner sagt:

    David Gilmour wandert derzeit im Nationalpark Lake District: Sherpa Gilmour und auf dem Gipfel!

  2. Werner sagt:

    David Gilmour war 2011 wieder in Salzburg: Hochsaison für Promijäger. In der Villa Trapp soll er dann auch Mal Edelweiß auf der Gitarre gespielt haben! Filmschinken prägt das Bild von Salzburg in der Welt.

    Apropos Salzburg. Nachdem Gilmour öfters seinen Urlaub in Salzburg verbringt und die Stadt zu kennen scheint, wie wäre es mit einem Konzert? Der Residenzplatz würde sich als sehr schöner Ort für ein Open Air anbieten!!

  3. Andi Andi sagt:

    Also ein Konzert in Salzburg würde ich sofort besuchen, hoffen wir darauf:-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.