Beastie Boy Gründer Adam Yauch gestorben

6.5.2012: Die Musikwelt trauert derzeit um Beastie Boys Gründer Adam Yauch. Vergangenen Freitag im Alter von nur 47 Jahren starb er an Krebs. In dem Video des Songs »Gratitude« (1992) zollten die Beastie Boys auch Pink Floyd ihren Respekt! Das Video, ihr findet es bestimmt bei YouTube, erinnert schon sehr »Pink Floyd Live at Pompeii«! Man beachte auch die Verstärker!

Info: Bert van Kalker, Oskar Giovanelli

Das könnte dir auch gefallen...

5 Antworten

  1. scarecrow sagt:

    Das Video und der Song sind einfach nur genial.
    R.I.P. MCA.

  2. oskar sagt:

    wirklich gutes video und song! Da hört man so richtig raus, wo »Rage Against The Machine« ihre Ideen her hatten!

    A propos gab es vor ein paar jahren ein ähnliches pompeii-hommage-video von »Wolfmother«.

  3. Tom sagt:

    Schöner song, tolles video!

  4. Micha sagt:

    Tja, bei dem Video stand Pink Floyd aber gewaltig Pate

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>